Mitarbeiterportrait: Andreas Schmid

Heute gehört die Blog-Bühne Andreas Schmid. Er verstärkt unser Support-Team seit Juli 2013 und unterstützt Sie per E-Mail und an kostenlosen Hotline.

Andreas gehört seit Juli 2013 zu den cyonauten.

Andreas gehört seit Juli 2013 zu den cyonauten.

Andreas, wie bist Du zur Firma gestossen und was sind Deine Aufgaben bei cyon?

Durch einen Bekannten habe ich erfahren, das cyon noch Verstärkung sucht. Da ich mich schon lange für die Thematik rund ums Internet interessiere, war für mich schnell klar, dass ich mich bewerbe und mit dem nötigen Glück hat es dann auch geklappt.
Ich unterstütze unsere Kunden per E-Mail und Telefon bei kleineren und grösseren Problemen und nebenbei darf ich die Verantwortung für spannende und lehrreiche Projekte übernehmen.

Welche Aspekte Deines Jobs gefallen Dir besonders?

Jeden Tag wird man mit neuen Personen und Problemen konfrontiert. So wird es einem nie langweilig und man lernt jeden Tag etwas neues dazu.
Ich darf in einem super Team arbeiten, bei dem auch mal der eine oder andere Spass erlaubt ist.

Was ist Deine Lieblings-Kundenanfrage?

Es gibt nicht die eine Lieblings-Kundenanfrage. Ich mag Anfragen, bei denen der Kunde nicht nur ein Problem gelöst haben möchte, sondern er oder sie sich für die Art und Weise der Problemlösung interessiert und selbst etwas dazulernen möchte.
Bei solchen Anfragen muss ich mich stärker mit einem Thema auseinandersetzen und kann so selbst noch etwas dazulernen.

Was ist Dein Lieblings-Getränk aus unserem Kühlschrank?

Da gibt es keinen klaren Favoriten. Je nach Lust und Laune ist es mal ein Valser Vita oder ein Monster Energy Drink.

Und zum Schluss: Was bedeutet Dir cyon ganz persönlich?

Für mich ist cyon weit mehr als einfach nur ein Arbeitgeber. Ich komme jeden Tag gerne zur Arbeit und darf diesen mit tollen Kollegen und Kunden verbringen.
Auch der Umgang der Mitarbeiter untereinander und den Kontakt ausserhalb der Arbeitszeit möchte ich nicht mehr missen.
cyon ist einfach Top!

Einfach nur bloggen – mit ghost auf einem Geekserver.

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie das neue und vielfach bejubelte Blogsystem ghost auf einem Geekserver installieren können. Mit ghost ist das Veröffentlichen von Inhalt extrem simpel, dafür ist die Installation aktuell noch etwas geeky.

ghost auf dem cyon geekserver.

Ghost ist simpel in der Bedienung, aber die Installation ist nicht ohne.

Ein Traum für Blogger?

Wenn Sie einen Blog haben, kennen Sie vermutlich WordPress. Es ist einfach zu installieren und die Fülle an Plugins sowie fix-fertigen Designs ist riesig. Durch die Installation vieler toller Plugins, wird die Bedienung jedoch rasch komplex und auch die Geschwindigkeit der Seite lässt nach.

Bei ghost gibt es diese Probleme nicht. Es vereinfacht das Publizieren von Inhalten und kommt vorerst ohne Schnickschnack aus. Ich finde, es macht seinen Job schon recht gut, verfolgt interessante Ansätze und funktioniert auch einwandfrei auf einem kleinen Geekserver.

Die folgende Anleitung eignet sich für Alle, die gerne etwas Neues versuchen, simple Prozesse und schnelles Publizieren lieben und dabei nicht vor Installationen über die Kommandozeile zurückschrecken.

1. Geekserver vorbereiten
Wenn Sie einen Geekserver dediziert für dieses Projekt einsetzen können, empfehle ich Ihnen eine neue Ubuntu 12.04 oder 13.04-Installation. Das erledigen Sie direkt im my.cyon bei Ihrem Geekserver unter «Geekserver > Übersicht > Betriebssystem ändern».

2. Server aktualisieren
Gleich nach dem Anmelden über SSH sollte die ganze Serversoftware auf die neuste Version gebracht werden:
$ ssh root@vsg-olivero.cyoncloud.com (Beispiel)
$ apt-get update
$ apt-get upgrade

3. Benötigte Pakete installieren
Wir installieren für die Installation benötigte Hilfssoftware wie Git und ZIP. Für den Fall, dass Sie ghost über eine Domain erreichbar machen wollen, gleich noch den Apache2-Dienst :
$ apt-get install apache2 git zip build-essential

4. Neustes Node.js installieren
Mit dem Node Version Manager kann ganz einfach die neuste stabile Version von Node.js installiert werden:
$ wget -qO- https://raw.github.com/creationix/nvm/master/install.sh | sh
$ nvm install 0.10

Update 10.01.2014
Node.js und auch ghost befinden sich aktuell in der Entwicklungsphase und lassen sich noch nicht über die Linux-Paketverwaltung (wie z.B. apt-get) installieren. Sobald neuere Versionen über die Paket-Verwaltung verfügbar sind, empfehle ich unbedingt diese zu verwenden. Die hier gezeigte Installationsmethode birgt gewisse Sicherheitsrisiken.

5. Ghost installieren
Nun wird ghost in einen eigenen Ordner heruntergeladen und über die Node.js-Paketverwaltung „npm“ installiert:
$ mkdir /var/www/ghost
$ cd /var/www/ghost
$ wget https://ghost.org/zip/ghost-latest.zip
$ unzip ghost-latest.zip
$ npm install ---production

6. Ghost konfigurieren
In der Konfigurationdatei muss die externe IP Adresse des Geekservers eingetragen werden. Sie finden diese in Ihrem my.cyon unter «Geekserver > Übersicht > IP Adresse»:
$ cp config.example.js config.js
$ vim config.js (alternativ nano config.js)

Als Beispiel-IP ist 127.0.0.1 eingetragen:
server: {
// Host to be passed to node's net.Server#listen()
host: '127.0.0.1',
// Port to be passed to node's net.Server#listen(), for iisnode set$
port: '2368'
}

Diese auf die Server-IP des Geekservers ändern:
host: '[IHRE_IP]',

7. Ghost starten
$ npm start

Wenn alles nach Plan läuft und Sie nun ghost über den Befehl „npm start“ starten, ist dieses schon unter http://[IHRE_IP]:2368/ erreichbar.

Wenn alles funktioniert hat, können Sie Ghost über forever im Hintergrund starten. Führen Sie dazu bitte, wieder mit dem Benutzer root angemeldet, folgende Befehle ein:

$ cd /var/www/ghost
$ npm install forever -g
$ NODE_ENV=production forever start index.js

Zum stoppen von ghost geben Sie den Befehl „forever stop index.js“ und zum überprüfen, ob ghost läuft „forever list“ aus.

Update vom 09.01.2014
Damit ghost nach einem Server-Reboot automatisch startet, müsste ein Init Script eingerichtet werden. Details dazu finden Sie direkt auf in der ghost-Dokumentation.

Ihr Blog ist bereit

Ihr ghost-Blog ist nun aufrufbar. Als erstes sollte ein Administrator-Benutzer angelegt werden. Die dafür benötigte Seite erreichen Sie unter http://[IHRE_IP]:2368/admin.

In ghost schreiben Sie ihre Blogposts in Markdown.

In ghost schreiben Sie ihre Blogposts in Markdown.

root ja/nein?

Diese Anleitung arbeitet der Einfachheit halber mit dem root-Benutzer. Um die Sicherheit zu erhöhen, sollten Sie node.js für den produktiven Betrieb jedoch nicht mit dem root-Benutzer ausführen.

Noch keinen Geekserver?

Wenn Sie möchten, können Sie diesen gleich bestellen und 5 Minuten später diese Anleitung auf Ihrem eigenen Geekserver ausprobieren.

Weiterführende Links

Das cyon-Jahr 2013

Der Champagner wird in den Läden wieder an prominente Fläche gerückt – gleich neben die Tischbomben. Ein neues Jahr steht vor der Tür und wir nutzen die Gunst der Stunde, um die Höhepunkte des bald vergangenen Jahres für Sie nochmals aufleben zu lassen.

Eine neue Produktlinie: Cloudserver

Aus eins mach zwei: Nach zehn Jahren Webhosting führen wir mit unseren Cloudservern eine zweite Produktlinie ein. Damit kombinieren wir die einfache Bedienung eines Webhosting mit der Kraft eines eigenen Servers. Das Resultat ist eine wunderbare Lösung für grosse Webprojekte (Speedserver) oder die speziellen Wünsche von Agenturen (Agencyserver).

Webhosting: Den Wurzeln treu

Dabei wollen wir nicht vergessen was uns gross gemacht hat und haben unser Webhosting und das my.cyon weiter gepflegt und verbessert.

  • Gleich nach Erscheinen stellen wir PHP 5.5 – und somit drei Versionen parallel – zur Verfügung.
  • Halterwechsel erfolgen komplett elektronisch im my.cyon.
  • Wir sperren mit Samthandschuhen.
  • Die Zwei-Schritt-Verifizierung erhöht Ihre Sicherheit.
  • Unsere E-Mailantworten auf Ihre Fragen können Sie mit einem einfachen System schnell bewerten.
  • Mit neuen E-Mailfiltern sortieren Sie Ihre E-Mails bereits auf dem Server.

Neuer vierfach redundanter Storage

Im Frühling gab es auch Misstöne zu vernehmen. Eine Störung am Storagesystem setzte einen Teil unserer Kunden zweimal für mehrere Stunden offline. Das konnten wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen. Wir haben mit der grossen Kelle angerührt und unser Storagesystem rundum erneuert und verbessert.

Und sonst?

Auch hinter den Kulissen hat sich Einiges bewegt.

Wir sagen Danke

Wir danken Ihnen mit ganzem Herzen, dass Sie uns in diesem Jahr begleitet haben, uns Ihr Vertrauen und Ihre Treue geschenkt haben und uns so seit Jahr und Tag zu Höchstleistungen motivieren. Auch im kommenden Jahr setzen wir alles daran, dass Sie die süssen Früchte davon ernten.

cyon-danke

Erreichbarkeit über die Festtage 2013

Wir stehen Ihnen auch während den kommenden Feiertagen bei dringenden Anfragen per E-Mail, Twitter, Facebook und Google+ zur Seite. Unsere Support-Hotline wird die kommenden zwei Wochen wie folgt geöffnet sein:

  • 24. Dezember 2013: 09:00 bis 12:00 Uhr
  • 25. Dezember 2013: ganzer Tag geschlossen
  • 26. Dezember 2013: ganzer Tag geschlossen
  • 27. Dezember 2013: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr
  • 30. Dezember 2013: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr
  • 31. Dezember 2013: 09:00 bis 12:00 Uhr
  • 01. Januar 2014: ganzer Tag geschlossen

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest.

Interaktive Bürotour: Schauen Sie uns über die Schultern

Weil wir unter anderem dank neuer Möbel grosse Freude an unserem Büro haben, gibt’s auf Ende Jahr einen speziellen Blick hinter die Kulissen. In einer virtuellen Tour können Sie bei uns reinschauen und sehen dabei wo und wie wir arbeiten.

Hereinspaziert!

In unserem grossen Büroraum sitzt jeweils ein Team an einem langen Tisch. So gibt es den Support-, Dev- und Technik-Tisch sowie einen Mixed-Tisch für die Geschäftsleitung, Backoffice und Marketing. Erkennen Sie in der Tour die Teams?

Die Server selber werden Sie in der Tour nicht finden, da diese im Rechenzentrum der IWB untergebracht sind. Dieses ist von hier aus in wenigen Minuten erreichbar und bietet dank hochspezialisierter Einrichtung eine höhere Sicherheit als unsere Büros.

Möchten Sie auch in diesem Büro arbeiten? Aktuell suchen wir Verstärkung im Support.

Seite 8 von 77« Erste...678910...203040...Letzte »