Das neue my.cyon ist da

← zurück zum Blog

Nach unzähligen Diskussionen, Designentscheidungen, geschriebenem Code und nicht zuletzt wertvollen Hinweisen von Ihnen ist es nun da: Wir präsentieren Ihnen heute das neue my.cyon.

Das neue my.cyon ist die Verschmelzung der bisher bekannten Oberflächen my.cyon und Control Panel und bietet sämtliche Funktionen, die bereits in den alten Oberflächen zur Verfügung standen. Jede dieser Funktionen wurde von Grund auf überarbeitet und im Zuge dessen auf Benutzerfreundlichkeit getrimmt. So haben wir ein neues Konzept und Erlebnis geschaffen, das bislang schlicht noch nirgends existierte.
Selbst das Login in das neue my.cyon wurde vereinfacht: Anstelle schwieriger zu merkenden Benutzernamen können Sie fortan Ihre E-Mail-Adresse verwenden. Und noch besser: alle anderen Logins können Sie aus Ihrem Gedächtnis streichen. Wenn Sie mehrere Server und Domains bei uns verwalten, können Sie über den Produktwechsler hin und her wandern, ohne dass Sie sich neu einloggen müssen.

Probieren Sie die vielen Neuerungen doch gleich selbst aus, Ihre Zugangsdaten sind unverändert gültig: https://my.cyon.ch.
Ausserdem können Sie das neue my.cyon auch mit Hilfe unserer Demo auskundschaften.

Neue Website

Doch dies ist noch nicht alles. Zum Start des neuen my.cyon haben wir uns gleich noch eine neue Website spendiert, die in ebenfalls neuem, frischem Design erstrahlt. Sie bietet alle Informationen zu unseren Hosting- und Domain-Produkten, eine Tour durch das my.cyon, das bereits bekannte Supportcenter und einen Einblick in unser Team.

Bestellen noch einfacher

Ein wichtiger Bestandteil der neuen Website und des neuen my.cyons ist der ebenfalls völlig neu gebaute Bestellvorgang. Auch hier haben wir grossen Wert auf eine einfache Bedienbarkeit und das Wegräumen von allfälligen Stolpersteinen gelegt. Zum einen ist es nun viel unkomplizierter, als Neukunde einen Server oder eine Domain zu bestellen. Und zum anderen wurde auch die Bedienung für bestehende Kunden massiv vereinfacht. Dies soll nicht zuletzt unseren „Powerusern“ zu Gute kommen, die oft im Namen anderer Server und Domains bestellen.

Herzlichen Dank

Persönlich möchte ich auch an dieser Stelle meinem ganzen Team von Herzen danken. Mit viel Herzblut hat jeder einzelne dazu beigetragen, dass wir heute einen grossen Meilenstein feiern dürfen und mit unserem my.cyon neue Massstäbe setzen können. Ich bin unglaublich stolz, was wir gemeinsam erreicht haben.

Ein grosses Dankeschön geht auch an unsere rund 2’000 Beta-Tester. Ihr Feedback war für uns äusserst wertvoll und hat uns gezeigt, wo noch Hand angelegt werden muss.

Und nun sind wir natürlich sehr gespannt, wie Ihnen die heutigen Neuerungen gefallen. Ob Supportanfrage, weitere Wünsche, Kritik und natürlich auch Lob – wir haben ein offenes Ohr.

30 Kommentare

  1. Wow! Ich war schon Beta-Tester und mir gefällt das neue my.cyon seht gut und die neue Webseite finde ich aus super. Guten Job, den ihr da macht. Da hostet man seine Webseiten gerne bei euch!

  2. Ich kann weder eine alternative Mailadresse einrichten, noch im My cyon das Bugformular benutzen (wollte das so melden). Bei beiden geht das Abschicken nicht. Bin mit Opera 11.51 unterwegs ;-)

  3. Sieht super aus, obwohl die auch die alte Site auch ganz gut war. An das eine oder andere werde ich mich sicher noch gewöhnen müssen, aber das geht bestimmt schnell.

  4. Super, einfach SUPER :-). Grosses Kompliment an das Cyon-Team. Tadellose Benutzerführung, funktionell, übersichtlich und schön gestaltet und ausserdem pfeilschnell – was will man mehr.

  5. Philipp, der Support hat mir per Telefon genial geholfen, danke!!!

  6. freude herrscht…

  7. Hallo, sieht super aus! Leider kann ich mich nicht wie gewohnt mit dem cpanel-account einloggen… geht das noch, oder muss ich bei allen domains das my.cyon passwort anfordern?

    • Das ehemalige Control Panel Login braucht und gibt es nicht mehr. Und nach zwei Minuten im neuen my.cyon will man nie mehr zurück… ;-)

  8. Wunderschön siehts aus – auch ein Kompliment für die Webseite.
    Hauptidee der Neuerung war ja aber eigentlich eine Vereinfachung der Administration – und da hat sich gerade beim Mail nicht allzuviel getan: ich hab das ja schon im Betatest ausführlich gemeldet: für 20 Mitarbeiter sieht das alles ja sehr schön aus – für mehr wirds aber dann schnell recht unübersichtlich: Mitarbeiter mit Box auf unsererm Server verwalte ich unter Email-Verwaltung – solche, die ihre Mail extern haben wollen, sind auf der Weiterleitungsseite – dabei sind das doch auch EMailadressen zum Verwalten. Und dann braucht die Darstellung unnötig viel Platz und ist nicht nach Domain sortierbar – Ich werde mir ein Papier-log machen müssen, sobald ich mehr Adressen verwalte. Schade.

    (Und dann seh ich noch nicht ganz klar, wie ich eine neue Damin bestelle – oder muss ich die Einrichten, bevor ich sie bestelle?)

    Trotzdem: Ihr seid die Besten. Und ich bin gespannt was alles noch kommt ;)

    • Danke für Deine ausführliche Rückmeldung.

      Zu den E-Mail-Adressen: Du kannst nach Domains filtern, gib dazu einfach die Domain im Suchfeld ein, welches sich an der oberen rechten Ecke der Tabelle befindet. Dies scheint uns vor allem bei vielen verschiedenen Domains die beste Lösung zu sein.

      Die Weiterleitungen haben wir bewusst von den E-Mail-Adressen getrennt, da wir finden, dass die Tabelle für die E-Mail-Adressen mit dieser zusätzlichen Information zu überladen gewirkt hätte. Auch hier kannst Du mit dem Suchfeld nach Domains sortieren bzw. nur Weiterleitungen einer bestimmten Domain bearbeiten.

      Domains kannst über den Produktewechsler mit dem Link „Neues Produkt bestellen“ registrieren. Wähle im Bestellvorgang einfach Schritt 2. Uns ist aber bewusst, dass dies noch nicht die ideale Lösung ist. Unsere Entwickler sind denn auch gerade daran, dies noch zu verbessern.

      • Super. Danke für die ANtwort. Den Filter für Domains habe ich (trotz suchens) voll übersehen – sorry.
        Wenn ich jetzt noch
        – bei den Weiterleitungen nach Ziel sortieren könnte, weil bei uns jeder ca. 3 Adressen hat (Kürzel, damit man nicht soviel buchstabieren muss am Telefon, Name für Offizielles und Funktion)
        – einfach auf die Weiterleitungsadresse klicken könnte um sie zum ändern, weil damit Tippfehlern vorgebeugt wird.
        – auf das Ziel klicken, um die entsprechende Mailbox zu bearbeiten (wenn sie in meinem account liegt)
        dann wäre auch die EMail-seite benutzerfreundlicher geworden ;)

        … und für die Domains würde ja schon ein Link unter der Domainübersicht reichen – „neue Domain bestellen -> direkt nach schritt zwei linken.

        Ansonsten nach wie vor: super.
        Liebe Grüsse

        • Merci für die Vorschläge. Ich denke, dass wir das so in Zukunft implementieren können. Das Bearbeiten von Weiterleitungen ist bereits auf unserer Roadmap und wird demnächst eingebaut.

  9. Leider ist der Dateimanager gegenüber der vorherigen unübersichtlicher geworden. Zudem können keine Daten mehr als Download-Link zur Verfügung gestellt werden. Wir hoffen auf eine baldige Lösung von cyon. Wir haben dies bereits gemeldet.
    Ansonsten sieht das ganz sehr flott aus.

    • Kannst Du uns genauer beschreiben, was Du mit Download-Link meinst? Möchtest Du Daten für Deine Besucher anbieten oder Daten aus dem my.cyon herunterladen?

      • Wir möchten für unsere Kunden damit Daten auf dem Server bereitstellen und Ihnen einen Link senden damit Sie diese downloaden können. Mit dem alten Panel sehr einfach. Mit dem neuen eigentlich nicht mehr möglich.

        • Die Anzeige der genauen URL fehlt in der Tat in der neuen Dateiverwaltung. Wir greifen dabei auf die Dateiverwaltung unserer Serversoftware zurück, die diese Funktion nicht eingebaut hat.

          Zum einfachen Bereitstellen von Dateien kann ich Dir aber folgenden Dienst empfehlen, der genau auf diese Anforderung ausgerichtet ist: dropbox.com. Der Dienst ist kostenlos.

  10. Ich bin seit einigen Jahren Kunde von cyon und wenn man die Weiterentwicklung die über die Jahre vorgenommen wurden ansieht, finde ich das Toll! Dies zeigt auch das man in den Kunden investiert und nicht einfach „Geld“ einsacken möchte. Ich hatte ja bereits die Ehre ein Beta-Tester sein zu dürfen. Das neue my.cyon und auch die elegante neue Webseite sind sehr gelungen.

  11. Schade, dass man bestehende E-Mail-Weiterleitungen nicht bearbeiten/ändern kann, sondern nur löschen … Ich hoffe sehr, dass sich dies noch ändert.

  12. Link zum Webmail funktioniert nicht

    • Wo funktioniert der Link für Dich nicht? Welchen Browser verwendest Du?

      • Hab gerade gesehen, dass das ganze wahrscheinlich mit unserer Proxy-Konfiguration zu tun hat. Bis anhin konnte ich über einen Direktlink direkt auf bsp. Horde zugreifen, was eine anderes URL-prefix hat als ‚webmail‘. Nun ist der Zugriff nur noch über ‚webmail‘ möglich, was bei unserem ProxySetup aber ausdrücklich gesperrt wurde. Gäbe es hier eventuell die Möglichkeit, im Controllpanel diesen Link (temporär) andersweitig verfügbar zu machen?

        • Mit dem neuen Setup ist das leider nicht mehr möglich. Als Alternative könntest Du aber z.B Roundcube auf Deinem Server installieren und so die Sperre umgehen.

  13. Super für die Änderungen. Das Design ist top und die Vereinfachung der Accounts in einer Umgebung (my.cyon) eine grosse Hilfe). Auch der Support ist schnell und kompetent und half bei der Migration zahlreicher Accounts.

    Besten Dank und weiter so!

  14. Wenn ich via Webmail den Mail Admin aufrufe, fehlt irgendwie die Formatierung.

    Ebenso wäre es nocht gut, wenn es so etwas wie einen Online/Ofllineschalter für die Autresponder-Nachrichten geben würden. Dann müsste man die Email nicht immer wieder neu erfassen, sondern nur wieder aktivieren ;-)

    • Der Ein- und Aus-Schalter für Autoresponder ist bereits im neuen my.cyon eingebaut. Natürlich werden wir diese Funktion auch noch in den Mail Admin integrieren und dessen Design an den neuen Look anpassen.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Auszufüllende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

*
*
*
Einfache HTML Anweisungen wie a, strong, blockquote etc. sind möglich.

Hinweis

Wir behalten uns vor, Spam-, beleidigende oder anderweitig unpassende Kommentare zu entfernen.

← zurück zum Blog