Warnung vor Domainbetrügern

← zurück zum Blog

Spam, Phishing und ähnliche unschöne Dinge machen es seit Jahren deutlich: Das Internet hat auch seine Schattenseiten.

Ein weiteres Beispiel aus dieser Kategorie ist der Versuch, ahnungslose Domainbesitzer durch Einschüchterung zu einem Domaintransfer zu bewegen – und das natürlich zu horrenden Preisen.

Im Moment schwappt wieder eine Welle Briefe der „Domain Renewal Group“ über Domainbesitzer nieder. Das auf den ersten Blick seriös wirkende Papier erweckt den Eindruck, dass man seine Domain verliert, wenn diese nicht rechtzeitig zu besagtem Anbieter gezügelt wird, was natürlich schlicht Blödsinn ist.

Auch ein cyon-Mitarbeiter hat kürzlich ein solches Schreiben erhalten:

Vorsicht vor solchen Briefen

Vorsicht vor solchen Briefen

Ein kurzer Check bei Google zeigt schnell: Die Domain Renewal Group ist einschlägig bekannt und auch andere Schweizer Hoster haben bereits darüber berichtet.

Sollten Sie ebenfalls ein solches Schreiben erhalten (haben), schmeissen Sie es am besten gleich hin, wo es hingehört: in den Müll ins Altpapier. Ihre Domains sind bei cyon in sicheren Händen und solange Sie keine Verträge auflösen, verlängern sich diese automatisch.

Und wenn doch einmal Fragen oder Unsicherheiten aufkommen, können Sie sich jederzeit ungeniert an uns wenden.

Ein Kommentar

  1. Das Schreiben habe ich ebenfalls erhalten, respektive unsere Buchhaltung. Glücklicherweise wird bei allem was man noch nicht in den Kreditoren verzeichnet hat über meinen Tisch geschleust.

    Die Mediamarkt Werbung hat sich über die neue Gesellschaft im Altpapier gefreut :-)

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Auszufüllende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

*
*
*
Einfache HTML Anweisungen wie a, strong, blockquote etc. sind möglich.

Hinweis

Wir behalten uns vor, Spam-, beleidigende oder anderweitig unpassende Kommentare zu entfernen.

← zurück zum Blog