Unser Fokus bleibt Webhosting

Ich werde immer mal wieder gefragt, warum wir neben dem klassischen Webhosting (unser Shared Hosting – 1)  nicht noch weitere Produkte anbieten.

Möglichkeiten gäbe es viele. Es fängt an mit virtuellen Servern, Dedicated Servern, Voice over IP Lösungen bis hin zu Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und vielen mehr.

Diese „Eierlegende Wollmilchsau-Strategie“ gefällt mir aber nicht.

Wir wollen unseren Kunden das beste Webhosting bieten, welches auf dem Markt zu finden ist. Dies ist unser hohes Ziel, darauf arbeiten wir jeden Tag hin. Und dieses Ziel fordert all unsere Kreativität und unseren ganzen Einsatz.

Es existieren noch unzählige Ideen in unseren Köpfen, mit welchen wir für unsere Kunden das beste Webhosting-Erlebnis schaffen. Viel haben wir schon erreicht – viel liegt aber noch in der Zukunft.

Jede Abweichung von diesem Weg geht direkt auf Kosten unseres Zieles – dem perfekten Webhosting.
Warum sollten wir unsere Ressourcen also für andere Produkte verschwenden? Für all diese Produkte gibt es bereits Firmen, die auf Ihrem Gebiet einen guten Job machen.

Wir fokussieren uns auch weiterhin ausschliesslich auf Webhosting – hier liegt unsere Stärke, hier liegt unsere Erfahrung, und hier machen wir den besten Job.

===

[1] Wenn ein Server von mehreren Menschen parallel genutzt wird, spricht man von Shared Hosting oder eben Webhosting. Ein Server wird in viele kleine Segmente verteilt, die voneinder abgetrennt sind. Auf diese Weise lassen sich die Kosten durch die Anzahl Benutzer teilen und somit für den einzelnen stark reduzieren.

Mehr Domainplätze bei unseren Angeboten

Wir haben unsere Angebote überarbeitet und stellen nun bei beiden Webservern kostenlos weitere Domainplätze zur Verfügung.

Ab sofort gelten folgende Angebote:

Webserver Pegasus:
Domainplätze bisher: 0
-> Domainplätze neu: 5

Webserver Paladin:
Domainplätze bisher: 11
-> Domainplätze neu: 25

Zusätzlich verfügt der Webserver Paladin: neu über je 25 mySQL Datenbanken und Mailinglisten, anstatt wie bisher über je 12.

Selbstverständlich profitieren auch alle bestehenden Kunden von diesen neuen Angeboten. Die Umstellung ist im Gang und wird in einigen Tagen auf allen Servern abgeschlossen sein.

cyon in neuem Gewand

Seit kurzem präsentiert sich unsere Webseite https://www.cyon.ch in einem neuen Gewand.
Der neue Auftritt kommt leichter und frischer daher und lässt sich noch einfacher bedienen.

Neben dem neuen Design haben wir auch den Inhalt erweitert. Auf der neuen Webseite ist beispielsweise mehr über das cyon Team zu erfahren, es sind Referenzen einsehbar und ein Liveticker informiert stets über die aktive Kundenanzahl.

Unser überarbeiteter Blog soll Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen gewähren und aus dem Leben der Firma cyon berichten.

Die Sammlung mit häufigen Fragen wurde ebenfalls kräftig erweitert und unter Support finden sich nun zahlreiche bebilderte Anleitungen, welche die Konfiguration gängier E-Mail- und FTP-Programme im Detail erklären.

Die Oberfläche des my.cyon wurde ebenfalls angepasst und das Control Panel wird demnächst folgen.

Zu unserer neuen Webseite ist auch ein Blog Eintrag abrufbar.

Explosiv!

Seit Wochen liegt hier im Büro eine Packung Frauenfürze Knallkörper rum und wir wissen nicht recht, wohin damit.

Die Idee, jedes Mahncouvert mit einer kleinen Überraschung zu garnieren, dürfte eben nicht immer auf Gegenliebe stossen :)

Neue Webseite online – Teil 2

So, die neue Webseite ist nun seit drei Tagen online. Die herbeigesehnte Verschnaufpause wollte sich nicht recht einstellen – hier taucht noch ein Bug auf, dort soll noch etwas umgestellt werden – und so wird es wohl noch eine Weile weiter gehen…

Aber erst der Reihe nach:
Unsere Designagentur ’nothing – from outer space‘ hat bereits bei unserem ehemaligen Webauftritt ganze Arbeit geleistet.
Als wir diesen Sommer die damalige Webseite mit neuen Inhalten erweitern wollten, sind wir dann aber doch auf gewisse Einschränkungen gestossen – es regte sich allmählich der Wunsch nach einer neuen Webseite.

Die Anforderungen an den neuen Auftritt waren zahlreich. Das Design sollte etwas weniger drückend – dafür leicht, modern und fröhlich werden.
Unsere Inhalte sollten sich in verschiedenen Spaltenbreiten darstellen lassen, damit sich zum Beispiel Bilder für unsere Anleitungen in voller Breite anzeigen lassen.
Da viele neue Inhalte geplant waren, musste auch die Navigation um eine dritte Ebene erweitert werden.

So braute sich während den letzen Monaten und Wochen in einem intensiven Entwicklungsprozess unser neuer Auftritt zusammen, welcher dann am vergangenen Freitag das Licht der Welt erblickte.

Auf das Ergebnis sind wir stolz – nothing hat es perfekt verstanden, unsere Designwünsche umzusetzen und mit erhöhtem Einsatz des ganzen cyon Teams ist schlussendlich ein Produkt entstanden, dass unsere eigenen Erwartungen weit übertroffen hat.

Und was uns natürlich besonders freut: die ersten Reaktionen und Kommentare fallen überaus gut aus.

Mit dem neuen Auftritt möchten wir auch ein weiteres Ziel verfolgen: cyon soll ein noch stärkeres Gesicht erhalten.

Viele Neuerungen zielen somit in diese Richtung. Der Beschrieb unserer Infrastruktur ist mit eigenen Fotos ergänzt, unsere Webseite zeigt jederzeit unsere aktuelle Kundenzahl, die Teamseite enthält ein Bild von uns und nicht zuletzt soll dieser Blog mit regelmässigen Berichten über und um uns diesem Ziel Rechnung tragen.

Von wegen Teamseite – es fehlen dort noch Einzelportraits und eine Beschreibung der Mitarbeiter. Wir werden – wie Eingangs erwähnt – unsere Webseite in nächster Zeit also noch vermehrt mit neue Ideen und Verbesserungen ergänzen.