Wie installiere ich Contao?


Contao kann über Apps mit wenigen Klicks ganz einfach auf Ihrem Webhosting installiert werden. Möchten Sie die Installation jedoch lieber manuell vornehmen, so hilft Ihnen dieser Artikel dabei.

Installation Contao

Contao (ehemals TYPOlight) ist ein populäres Content Management System (CMS), welches inzwischen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit zum Einsatz kommt.

Herunterladen von Contao

Sie haben die Möglichkeit, Contao über nachfolgenden Link herunterzuladen: http://www.contao.org/herunterladen.html

Wählen Sie unter oben aufgeführtem Link contao.zip und speichern Sie diese Datei auf Ihrem Rechner. Anschliessend muss die Datei entpackt und auf Ihren Server hochgeladen werden.

Wie Sie eine Datei auf Ihren Server hochladen, erfahren Sie im Artikel «Website mit dem FTP-Programm Filezilla veröffentlichen».

Beginn der Installation von Contao

Nach erfolgreichem Hochladen der entpackten Dateien auf Ihren Server, können Sie Contao bereits über Ihre Domain aufrufen. Wenn Sie Contao in einem tieferen Verzeichnis als public_html abgelegt haben (zum Beispiel contao/) muss dieses in der URL angefügt werden: http://www.ihreDomain.ch/contao/install.php

Lizenz akzeptieren
Lizenz akzeptieren

Um mit der Installation von Contao fortfahren zu können, muss das Lizenzabkommen akzeptiert werden.

Installtool-Anmeldung

Bevor Sie mit der Konfiguration von Contao beginnen können, müssen Sie sich zuerst beim Installtool authentifizieren. Das Standard-Passwort für den Erstzugriff lautet immer «contao».

Bis einschliesslich Version 2.8 lautet der Pfad zum Installtool /typolight/install.php und das Startpasswort typolight.

Mit Standard-Kennwort anmelden
Mit Standard-Kennwort anmelden

Sobald Sie das Kennwort eingetragen haben, werden Sie automatisch aufgefordert für das Installtool ein neues Kennwort zu vergeben.

Neues Kennwort vergeben
Neues Kennwort vergeben

Verschlüsselungsschlüssel

Der Schlüssel wird zur verschlüsselten Datenspeicherung verwendet. Beachten Sie, dass bereits verschlüsselte Daten nur mit diesem Schlüssel wiederhergestellt werden können!

Sicherheitsschlüssel festlegen
Sicherheitsschlüssel festlegen

Datenbankverbindung überprüfen

Wie bei den meisten CMS üblich, wird eine Datenbank benötigt um die Informationen zu veröffentlichen.

Dieser Schritt beinhaltet die Konfiguration der Datenbank, welche Sie bereits in Ihrem my.cyon-Konto eingerichtet haben. Wie Sie eine Datenbank anlegen, erfahren Sie im Artikel Wie erstelle ich eine Datenbank.

Datenbank Verbindung erstellen
Datenbank Verbindung erstellen

Kollation

In der Regel kann die vorausgewählte Kollation verwendet. Möchten Sie eine andere Kollation verwenden, kann diese hier ausgewählt werden.

Datenbank-Zeichensatz definieren
Datenbank-Zeichensatz definieren

Tabellen aktualisieren

Um Contao korrekt verwenden zu können, muss zuerst eine entsprechende Datenbankstruktur erstellt werden. Wie in der Abbildung dargestellt, sind sämtliche Tabellen für die Datenbank bereits vormarkiert und müssen nur noch bestätigt werden.

Sobald Sie die Tabellen aktualisiert haben, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.

Tabellen aktualisieren
Tabellen aktualisieren

Ein Template importieren

Sie haben die Möglichkeit, ein bereits vordefiniertes Template zu importieren oder dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tätigen. Wenn Sie jedoch wissen möchten, wie Contao funktioniert, dann wählen Sie in der Dropdown-Liste das gewünschte Template.

Sobald das Template ausgewählt wurde, können Sie dies mit dem Button «Ein Template importieren» bestätigen.

Sollten Sie ein vordefiniertes Template importieren, so können Sie den nachfolgenden Schritt «Ein Administrator-Konto anlegen» überspringen. Die Benutzerinformationen werden in diesem Fall direkt angezeigt.

Template importieren
Template importieren

Ein Administrator-Konto anlegen

Wenn Sie kein Template importiert haben, müssen Sie ein Administrator-Konto erstellen, damit Sie sich im Contao-Backend anmelden können. Danach ist der Installationsprozess abgeschlossen. Der Link unten rechts leitet Sie zur Backend-Anmeldung weiter. Falls Sie die Beispielwebsite importiert haben, können Sie sich mit folgenden Daten anmelden:

Benutzername: k.jones
Passwort: kevinjones

Weitere Artikel zum Thema Scripts & CMS