Wie stelle ich meine Website mit Backups aus dem Scriptcenter wieder her?


Das bisherige «Scriptcenter» heisst nun «Apps» und wurde durch eine neue Software ersetzt.

Mit dem bisherigen Scriptcenter erstellte Backups sind auch nach der Umstellung weiterhin vorhanden. Allerdings können diese Backups nicht mittels Mausklick in «Apps» importiert werden, da die Software hinter «Apps» nicht kompatibel ist mit den alten Backups.

Scriptcenter-Backups manuell zurückspielen

1
Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Webhosting her. Der Artikel «Wie kann ich Dateien auf meinem Webhosting bearbeiten oder hochladen?» bietet Ihnen dabei Unterstützung. Navigieren Sie in den Ordner «application_backups», in dem die Scriptcenter-Backupdateien liegen. Dieser befindet sich im Home-Verzeichnis Ihres Webhostings auf der selben Stufe wie beispielsweise der Website-Ordner «public_html».
Verbinden mit dem Programm FileZilla und ins Verzeichnis «application_backups» wechseln
Verbinden mit dem Programm FileZilla und ins Verzeichnis «application_backups» wechseln
Beachten Sie, dass bei unseren Servern nur per SFTP oder SSH mit dem Hauptbenutzer auf dieses Verzeichnis zugegriffen werden kann.
2
Suchen Sie in diesem Ordner nun das gewünschte Backup, wobei der Dateiname die Domain, das Datum und die Uhrzeit enthält.
app_oliverorange-ch_Meine-Blog_2017-03-07_08-00-24.tar.gz ist zum Beispiel das Backup der Domain «oliverorange.ch» vom 7. März 2017 um 08:00:24 Uhr.
Laden Sie sich das gewünschte Backup auf Ihren Computer herunter
Laden Sie sich das gewünschte Backup auf Ihren Computer herunter
3
Entpacken Sie die heruntergeladene Backupdatei gemäss «Wie entpacke ich die Sicherungsdatei mit der Endung .tar.gz?». Details zum Inhalt dieser Datei finden Sie im Abschnitt «Wie ist die Sicherungsdatei gegliedert?»
4
Falls Ihre App einen Wartungs- oder Maintenance-Mode hat, aktivieren Sie diesen.
5
Erstellen Sie in «Apps» eine Sicherung der aktuellen Installation.
6
Importieren Sie die Datenbank gemäss folgender Anleitung: «Wie kann ich eine Datenbank importieren oder exportieren?»
7
Löschen Sie die beiden Dateien «APP-DATA.SQL» und «APP-META.INI» aus dem entpackten Verzeichnis.
Löschen Sie die nicht mehr benötigten Dateien
Löschen Sie die nicht mehr benötigten Dateien
8
Laden Sie die übrigen Dateien aus diesem Ordner auf Ihr Webhosting, in das Verzeichnis wo die Daten Ihrer App liegen. Wo diese genau liegen, das beschreiben wir im Abschnitt «Wo liegen die Daten meiner App?».
Laden Sie die übrigen Dateien auf Ihr Webhosting
Laden Sie die übrigen Dateien auf Ihr Webhosting
9
Nun hat Ihre App wieder den Stand vom Zeitpunkt des eingespielten Backups. Wenn Sie beim Aufruf der Website noch immer die alte Version sehen, löschen Sie Ihren Browser-Cache.

Wie entpacke ich die Sicherungsdatei mit der Endung .tar.gz?

  • macOS
    Mit einem Doppelklick entpacken Sie den Inhalt der Backupdatei in einen gleichnamigen Ordner.
  • Windows
    Öffnen Sie die Backupdatei mit einem geeigneten Dekomprimierungsprogramm. Wir empfehlen hierfür das Programm 7zip.
  • Linux
    Die Backupdateien können ohne Zusatzsoftware entpackt werden. Wir empfehlen dies über die Kommandozeile zu tun.

Wie ist die Sicherungsdatei gegliedert?

  • Eine Datei mit dem Namen «APP-DATA.SQL». Hierbei handelt es sich um die Datenbank-Datei.
  • Eine Datei mit dem Namen «APP-META.INI». In dieser Datei stehen Parameter, welche Sie in der Regel nur benötigen, wenn Sie basierend auf dem Backup eine neue Website erstellen möchten. So zum Beispiel die Datenbankbenutzernamen und -Passwörter, mit der die App im Scriptcenter installiert wurde.
  • Die restlichen Dateien sind die gesicherten Dateien und Ordner Ihrer App.

Wo liegen die Daten meiner App?

Damit Sie das Backup an die richtige Stelle auf Ihrem Webhosting einspielen, ist es wichtig das Verzeichnis zu kennen in welchem die Dateien Ihrer App liegen. Öffnen Sie dazu «Apps» über Ihr my.cyon-Konto. Im neuen Fenster sehen Sie nun die Übersicht all Ihrer Installationen. Per Klick auf «Details bearbeiten» bei der betroffenen Installation sehen Sie im Feld «Verzeichnis» in welchem Ordner die Dateien Ihrer Installation liegen.

Einstellungen Ihrer Installation unter cyon-Apps
Einstellungen Ihrer Installation unter cyon-Apps
Weitere Artikel zum Thema Scripts & CMS Weitere Artikel zum Thema Produkte