Das cyon Logo wandert um die Welt

← zurück zum Blog

Möglicherweise ziert unser Logo bald schon die Mode in Japan und anderswo, denn uns erreichte folgende Anfrage:

UNIQLO is the biggest „affordable“ apparel brand in Japan, their
style is close to H&M or GAP, and UNIQLO also has shops in UK and
China, and Soho/NY in this fall. UNIQLO approached us last year to do
the collaboration wear with Los Logos, we basically selected approx
35 logos from both Los and Dos Logos series and produced the sweat
jacket, T-shirts, caps and so on. And it was quite successful, so we
decided to continue the collaboration with Tres Logos this year.

And one of your logo artwork (see attached image) which was featured
in Tres Logos is now selected for the UNIQLO project this year.

[…]

Los Logos collection will hit the market in Spring and Summer of 2007.

[…]

Kurzfassung: Eine Kleiderkette in Japan lanciert eine Kollektion „Los Logos“, für welche unter anderem das cyon Logo ausgewählt wurde. Die Kollektion kommt diesen Frühling und Sommer auf den Markt.

Na, das freut uns aber! Mal sehen, dass wir davon eine grosse Ladung in die Schweiz bestellen können.

Und wer als erster unser Logo dieser Kollektion in freier Wildbahn antrifft und uns ein Beweisfoto sendet, erhält einen Webserver Paladin lebenslang umsonst, versprochen! :-)

Vorschau der Kleiderkollektion „Los Logos“ mit dem cyon Logo

10 Kommentare

  1. Und ich dachte schon, eure Kunden würden kostenlos ein Shirt bekommen ;-)

  2. Das wäre doch zu schön um wahr zu sein ;-)

    Hört sich ganz gut an, aber ob diese Kollektion wirklich irgendwann auf den Markt kommt, steht noch in den Sternen :-)

  3. @BlogginTom:

    Das haben wir auch überlegt.. :-) Mal sehen, wie die Konditionen sind.

    @Rivas:
    Das die Kollektion auf den Markt kommt, steht fest. Ob das cyon Logo dann wirklich auch gedruckt wird, wissen wir nicht. Es handelt sich ja erst um eine Anfrage.

  4. @ David Burkhardt

    okay, ich habe nichts gesagt:-) Wäre natürlich toll, wenn auch das cyon Logo verwendet würde!

  5. Das ist ja mal abgefahren! Hoffentlich klappt das…

    Ein kleiner Hinweis am Rande: wenn die Sekretärin dieser japanischen Firma anruft und Sie am Telefon mit „Moshi moshi“ anspricht, dann wählt sie diese Worte nicht etwa für einen grotesken Versuch, Sie anzubaggern, sondern begrüsst Sie auf neujapanische Weise.
    Also, nicht erschrecken… :-D

  6. Gut zu Wissen, danke für den Hinweis :)

  7. Mein Cyon-T-Shirt…

  8. War mal kurz in Japan… Die fälschen dort auch alles, oder wer war das noch?

  9. Was ist… wenn ich mir selber so einen T-Shirt drucken lasse und ein Selfie damit mache? erhalte ich dafür einen Webserver Paladin lebenslang umsonst?
    =P

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Auszufüllende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

*
*
*
Einfache HTML Anweisungen wie a, strong, blockquote etc. sind möglich.

Hinweis

Wir behalten uns vor, Spam-, beleidigende oder anderweitig unpassende Kommentare zu entfernen.

← zurück zum Blog