Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Und das ist keine leere Floskel.

Egal ob du uns deine Daten mit einem Hosting anvertraust oder unsere Website besuchst: Wir gehen mit deinen Daten um, als wären es unsere eigenen. Verwantwortungsvoll und möglichst datensparsam.

  • Datenstandort Schweiz

    Deine Website- und E-Mail-Daten speichern wir auf eigene Hardware in einem Schweizer Rechenzentrum direkt ums Eck.

  • Datensparsamkeit

    Wir verfolgen dich nicht im ganzen Web und verzichten auf Tracking durch Drittanbieter. Daten erheben wir möglichst sparsam.

  • Verantwortungsvoller Umgang

    Wir unternehmen einiges, damit deine Daten möglichst gut geschützt sind. Technisch & in unseren Prozessen.

No-Cookie-Policy

Fremde Cookies? Nein danke.

Dein Besuch auf unserer Website geht niemanden etwas an. Darum verzichten wir auf den Einsatz von externen Tracking-Scripts, die dich im ganzen Netz verfolgen. Deinen Script-Blocker könntest du bei uns getrost abgeschaltet lassen.

Diese notwendigen Cookies setzen wir
  • Deine gewählte Region/Währung, wenn du diese änderst
  • Kennung der Vermittlung, wenn du über einen Vermittlungslink auf unsere Website gelangst

Cookies

Beiträge aus unserem Blog zum Thema Cookies

Übrigens..

Nützliche Beiträge zum Thema Datenschutz

Auskunft zu rechtlichen Anfragen

Wir zeigen, was Sache ist

Mit unserem Transparenzbericht informieren wir dich darüber, welche Art von rechtlichen Anfragen und Auskunftsersuchen wir im vergangenen Jahr erhalten haben.

Unsere Haltung

Was wir für den Schutz & die Sicherheit deiner Daten alles unternehmen

  • Verschlüsselung

    Wir setzen uns für die Verbreitung von Verschlüsselung ein

    Bei der Entstehung des Internets spielte Verschlüsselung keine Rolle. Heute ist Verschlüsselung ein wichtiges Instrument gegen anlasslose Massenüberwachung.

  • Let’s Encrypt

    Wir unterstützen Let’s Encrypt seit Beginn

    Dank Let’s Encrypt sind verschlüsselte Verbindungen keine Frage der Kosten mehr. Wir unterstützen die Initiative seit Start als Sponsorin.

  • Offene Fehlerkultur

    Wir lernen aus unseren Fehlern

    Fehler sind menschlich. Mit sinnvollen Sicherheitsstandards & technischen Lösungen schützen wir unser Team & deine Daten vor schwerwiegenden Fehlern.

  • Sicherheitsbewusstsein

    Sicherheit ist bei uns in aller Munde

    Sicherheit ist nicht nur unseren sicherheitsverantwortlichen Personen ein Begriff, sondern das Thema wird aktiv gelebt. Von jedem cyon-Teammitglied, egal aus welchem Aufgabenbereich.

  • Magazin

    Sicherheit & Datenschutz im cyon-Blog

    Wir veröffentlichen regelmässig Artikel zu den Themen Datensicherheit & Datenschutz und lassen auch externe Fachpersonen zu Wort kommen.

  • Politik

    Wir setzen uns politisch für Datenschutz und ein offenes Internet ein.

    Wir engagieren uns in Allianzen & Interessengemeinschaften, die sich für Datenschutz und ein offenes Internet einsetzen.

Mehr Schritte für mehr Sicherheit

Sichere deine Logins zusätzlich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

Erhebung und Verarbeitung von Personendaten

Welche Daten erheben wir wofür?

Für die Bereitstellung unserer Website

Du kannst unsere Website besuchen und dich über unsere Dienstleistungen informieren, ohne uns mitzuteilen, wer du bist. Bei deinem Besuch unserer Website erheben wir hingegen technische Daten. Diese sind notwendig, um dir unsere Website zur Verfügung zu stellen.

  • IP-Adresse deines Browsers
  • Datum & Zeitpunkt deines Besuchs
  • Website, über die du auf unsere Website gelangt bist
  • Art deines Browsers

Für die Leistungserbringung

Wenn du die Registrierungs- oder Bestellformulare auf unserer Website verwendest oder dich per E-Mail, Chat oder telefonisch über unsere Angebote und Dienstleistungen erkundigst, erheben wir deine Kontaktdaten und andere vertragsrelevante Personendaten. Wir erheben und verarbeiten diese Personendaten für die Zwecke der Leistungserbringung und der Information über unsere Dienstleistungen.

Wenn du unsere Rechnungen per Kreditkarte zahlst, erhalten wir von unserer Zahlungsdienstleisterin Datatrans für die Transaktion relevante Daten.

Weitergabe von Daten an Dritte

Nur wenn es sein muss

In wenigen Fällen ist es nötig, dass wir deine Daten an Dritte weitergeben müssen. Diese Weitergabe hat immer einen Grund und wir achten darauf, nur die nötigsten Daten zu übermitteln.

  • SSL-Zertifikate

    Für die Ausstellung der kostenlosen SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt benötigt die Zertifizierungsstelle den Domainnamen, der im Zertifikat hinterlegt sein soll.

  • Gesetzliche Verpflichtungen

    Werden wir von Gerichten oder Behörden dazu aufgefordert und sind wir rechtlich verpflichtet, geben wir Personendaten an diese oder andere Dritte bekannt.

  • Registration einer Domain

    Bei der Registration eines Domainnamens übermitteln wir deine Kontaktdaten an die zuständige Registrierstelle.

Datenschutzgrundverordnung

Häufige Fragen zur DSGVO

    Halte ich die DSGVO ein, wenn ich Angebote von cyon nutze?
    Ja, unsere Angebote können DSGVO-konform genutzt werden. In unserem Blog findest du weitere Informationen zum Umgang mit der DSGVO: Die DSGVO ist da: Das solltest du wissen
    Kann ich einen Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV-Vereinbarung) mit cyon abschliessen?
    Ja, du kannst mit uns eine ADV-Vereinbarung abschliessen. Eine Anleitung dazu findest du in unserem Supportcenter: ADV-Vereinbarung (DSGVO)
    Was kann ich in meine Datenschutzerklärung schreiben?
    In unserem Blog findest du ein Beispiel, wie du cyon als Auftragsverarbeiter in deiner Datenschutzerklärung erwähnen kannst.
    Wie erstelle ich die perfekte Datenschutzerklärung für eine Website?
    Rechtsanwalt Martin Steiger beantwortet diese Frage in unserem Blog: Wie man die perfekte Datenschutzerklärung für eine Website erstellt

Datenschutzerklärung

Informiere dich umfassend mit unserer Datenschutzerklärung.

Zu unserer Datenschutzerklärung