Wir nehmen den Geekserver aus unserem Angebot

← zurück zum Blog

Vor rund vier Jahren haben wir unser Angebot mit Cloudservern erweitert und dabei mit dem Geekserver eine «unmanaged» Variante (d.h. der Kunde erhält einen «leeren» Server und kümmert sich selbst um Betriebssystem und Wartung) angeboten. Über die Zeit haben wir dabei gelernt, dass der Geekserver nicht mehr zu 100% zu uns passt.

Wir möchten das Internet zu einem besseren Ort machen. Dafür versuchen wir, die bestmöglichen Produkte zu bauen und glauben, dass dafür ein messerscharfer Fokus unabdingbar ist. Der Markt rund um Geekserver bzw. virtuelle Server ist weiterhin stark im Wandel und um vorne mitspielen zu können, sind, wie bei allen Produkten, kontinuierlich grosse Investitionen und Weiterentwicklungen nötig.

Der hohe Investitionsbedarf, die Verwässerung unseres Fokus und nicht zuletzt auch die im Vergleich zu unseren anderen Produkten geringe Nachfrage nach dem Geekserver haben den Entscheid reifen lassen, den Geekserver per Ende Juli 2017 aus unserem Angebot zu nehmen.

Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, doch glauben wir, dass unsere Kräfte bei unseren anderen Produkten besser eingesetzt sind und wir dadurch einen deutlich grösseren Wert für unsere Kunden schaffen können.

Starke Alternativen

Der angesprochene Markt bietet heute eine Vielzahl an tollen Geekserver-Alternativen, sowohl in der Schweiz wie auch weltweit. Dazu eine kleine Auswahl an Anbietern:

Schweiz

International

Unsere Geekserver-Kunden haben wir schon vor einiger Zeit über die Umstellung informiert und die Abschaltung ist inzwischen vollzogen.

Abschliessend bedanken wir uns erneut bei allen unseren ehemaligen Geekserver-Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen und würden uns freuen, den Einen oder Anderen mit unseren verbleibenden Produkten weiterhin zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Unser Herzblut ist allen unseren Kunden jederzeit Gewiss.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Auszufüllende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

*
*
*
Einfache HTML Anweisungen wie a, strong, blockquote etc. sind möglich.

Hinweis

Wir behalten uns vor, Spam-, beleidigende oder anderweitig unpassende Kommentare zu entfernen.

← zurück zum Blog