.dev – Neuer Treffpunkt der Entwickler-Gemeinde

← zurück zum Blog

Google schickt mit .dev eine weitere Domainendung ins Rennen. Domainnamen mit der neuen Endung gelangen ab 28. Februar 2019 in den öffentlichen Verkauf, um 17:00 Uhr Schweizer Zeit geht’s los. Domains mit der Endung .dev sind dann auch bei uns erhältlich.

.dev – Neuer Treffpunkt der Web-Gemeinde

Top-Level-Domain für Entwicklerinnen und Entwickler

Die Endung .dev richtet sich klar an die weltweite Entwickler-Gemeinde. Restriktionen für die Registration eines .dev-Domainnnamens gibt es grundsätzlich keine, die Endung steht also allen Interessierten zur Registrierung offen. Wie bereits .page und .app ist auch die neueste Endung aus dem Hause Google auf der sogenannten HSTS-Preload-Liste eingetragen. Das macht diese Top-Level-Domains (TLDs) generell sicherer als andere, denn entsprechende Domainnamen sind in den Browsern nur über das verschlüsselte, sichere Protokoll HTTPS erreichbar.

Einige .dev-Adressen sind bereits in Betrieb und geben Inspiration, welche Inhalte unter der neuen Domainendung ein Zuhause finden könnten. So dient mdn.dev zum Beispiel als Einstiegsseite für die MDN Web Docs, das beliebte Nachschlagewerk für alles Wissenswerte rund um Web-Technologien von Mozilla. Und unter web.dev betreibt Google eine Lernplattform, ebenfalls zum Thema Web-Technologien. Ausserdem findet man dort auch Google Lighthouse als Online-Tool.

Der CDN-Provider Cloudflare betreibt unter workers.dev sein «Serverless»-Angebot. Interessierte können denn auch eine Subdomain unter workers.dev für ihre Projekte beantragen. Und unter github.dev und grow.dev finden sich Informationen zu den Static-Site-Generators Jekyll und Grow. Weitere Interessante .dev-Projekte sind auf der Website der Registrierstelle zu finden: get.dev

Informationen zum Start von .dev

Das Angebot an Domainendungen ist bekanntlicht riesig. Da fehlt gelegentlich der Durchblick. Die Endung .dev hat aber durchaus Potential, zum beliebten Adressraum für die Entwickler-Gemeinde zu werden. Wir sind gespannt, welche Projekte zukünftig auf einen .dev-Domainnamen setzen werden.

Domainnamen mit der Endung .dev sind ab 28.02.2019, 17:00 Uhr zu den folgenden Preisen bei uns erhältlich:

Domain CHF EUR USD GBP
.dev 29.90 29.90 30.90 18.90

Wichtige Hinweise

Der Preis gilt für eine Vertragsdauer von einem Jahr. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Der verbindliche Preis wird Ihnen während einer Bestellung angezeigt.
Am oben genannten Datum beginnt die sogenannte General Availability-Phase, in der die Domains frei registriert werden können.

Bei der Registrierung gilt das Prinzip «First come – first served». Zögern Sie also nicht, Ihre Lieblings-Domains gleich ab Verfügbarkeit zu registrieren, bevor jemand anderes schneller ist.

2 Kommentare

  1. Kann man bei Cyon Premium-.dev-Domains registrieren, bzw. Premium-Domains die man bei einem anderen Domainanbieter gekauft hat zu Cyon transferieren?

    • Hi Mark, danke für die Frage. Von der Registry als Premium-Domain definierte Domainnamen bieten wir nicht an. Bei diesen Domainnamen ist auch kein Transfer zu uns möglich. Domainnamen, die vom Anbieter als Premium-Domain vermarktet werden, grundsätzlich aber eine normale Domain darstellen, können problemlos zu uns transferiert werden. Schick uns die Details zu den gewünschten Domainnamen im Zweifelsfall gerne an mail@cyon.ch. Wir klären die Machbarkeit im spezifischen Fall für Dich ab.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Auszufüllende Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

*
*
*
Einfache HTML Anweisungen wie a, strong, blockquote etc. sind möglich.

Hinweis

Wir behalten uns vor, Spam-, beleidigende oder anderweitig unpassende Kommentare zu entfernen.

← zurück zum Blog