Fehler beim Domain-Transfer


Grundsätzlich können Sie Ihre Domain jederzeit zu einem anderen Anbieter transferieren. In den folgenden Fällen ist es möglich, dass eine Domain jedoch noch nicht transferiert werden kann:

Es besteht noch eine offene Rechnung für die Domain im my.cyon

Bitte begleichen Sie zunächst diese Rechnung, damit Sie den Transfer zu einem anderen Registrar veranlassen können. Die vorausbezahlte Laufzeit kann in der Regel problemlos vom neuen Registrar übernommen werden, sodass Sie nicht doppelt zahlen.

Sie haben kürzlich einen Halterwechsel, Transfer oder eine Änderung Ihrer E-Mail-Adresse vorgenommen

Bei einigen Domainendungen, wie den bekannten .com-Domains und neueren Endungen wie .club und .swiss, hat die Registrierungsstelle einen besonderen Schutz eingerichtet: Sobald eine Domain transferiert wurde, sich der Halter oder auch nur Ihre E-Mail-Adresse geändert hat, wird die Domain für einen Zeitraum von 60 Tagen für weitere Transfers gesperrt. Diese Sperre kann nicht umgangen werden und so bleibt nur, die 60 Tage abzuwarten, bis Sie die Domain wieder transferieren können. 

Gerne ist Ihnen unser Support dabei behilflich, den richtigen Zeitpunkt herauszufinden, zu welchem Sie Ihre Domain transferieren können.

Weitere Artikel zum Thema Domains