Zurück

QUIC

1 Min Lesedauer · Aktualisiert am 19.01.2022

QUIC (Quick UDP Internet Connections) ist ein Netzwerkprotokoll, welches ursprünglich durch Google entwickelt wurde und gegenüber den vorhergehenden Protokollen für höhere Geschwindigkeit und konsequente Verschlüsselung bei Internetverbindungen sorgt. Zurzeit wird dieses durch die IETF (Internet Engineering Task Force) standardisiert, kann aber bereits für Verbindungen über HTTP/3 in den aktuellen Browser-Versionen genutzt werden. QUIC nutzt dabei UDP als Übertragungsprotokoll, anders als bisher, wo meist TCP zum Einsatz kam.

In Kürze die Vorteile von QUIC

  • Schnellere Verbindung dank des Übertragungsprotokolls UDP
  • Konsequente Verschlüsselung auch für Meta-Daten
  • Verbindungen bleiben bestehen, auch wenn sich bei der Internet-Verbindung etwas ändert, beispielsweise beim Wechsel vom Mobilfunknetz auf WLAN.
  • Zusammen mit HTTP/3 können Websites schnell und sicher ausgeliefert werden.

Möchtest du noch mehr zu QUIC erfahren, so empfehlen wir dir als Lektüre unseren Blog-Post «QUIC: Neues Protokoll für noch schnellere Websites».

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel