ADV-Vereinbarung (DSGVO)


Wenn die DSGVO bei Ihrer Website zur Anwendung kommt, können Sie mit uns eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV-Vereinbarung) abschliessen. Eine solche Vereinbarung ist in Artikel 28 der DSGVO geregelt und klärt die Zuständigkeiten zwischen uns als Auftragsverarbeiter und Ihnen als Verantwortlichen. Der Abschluss dieser Vereinbarung kann über Ihr my.cyon-Konto mit einem Klick erledigt werden.

1
Melden Sie sich in Ihrem my.cyon-Konto an und wählen Sie das Menü «Meine Daten».
Menü «Meine Daten» im my.cyon
Menü «Meine Daten» im my.cyon
2
Scrollen Sie runter bis zum Abschnitt «Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung» und laden Sie sich über den Link «ADV-Vereinbarung» das Dokument als PDF herunter.
Abschnitt «Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung» unter «Meine Daten»
Abschnitt «Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung» unter «Meine Daten»
3
Um die Vereinbarung zu bestätigen, klicken Sie auf den Link «Vereinbarung abschliessen». Mit einem Klick auf «Ja» schliessen Sie die ADV-Vereinbarung mit uns ab.
4
Im my.cyon wird nun das Datum der Unterzeichnung angezeigt. Drucken Sie die Vereinbarung und die Seite «Meine Daten» aus und legen Sie die Dokumente zu Ihren Akten.
Vereinbarung abgeschlossen
Vereinbarung abgeschlossen
Weitere Fragen zur DSGVO beantworten wir im Blog-Post «Die DSGVO ist da: Das sollten cyon-Kunden wissen».
Weitere Artikel zum Thema Vor dem Kauf Weitere Artikel zum Thema