Zurück

Applikation mit Blackfire profilen

3 Min Lesedauer - Aktualisiert am 09.08.2021

Blackfire ist ein sogenannter Profiler, mit dem du Performance-Probleme im Code deiner Applikation feststellen kannst. Finde die Flaschenhälse, die deine Applikation verlangsamen und optimiere gezielt die Performance für die Besuchenden.

Um Blackfire direkt über den Server bei uns zu nutzen, ist ein kostenpflichtiges Angebot notwendig. cyon-Kunden erhalten 20% Rabatt auf das Angebot «Premium». Kontaktiere uns per E-Mail für einen Gutschein-Code.

Blackfire steht dir auf allen unseren Servern zur Verfügung. So nutzt du den Service:

  1. Blackfire-Konto erstellen
  2. Blackfire aktivieren
  3. Applikation profilen

Blackfire-Konto erstellen

Falls du noch kein Blackfire-Konto besitzt, kannst du unter https://blackfire.io/signup ein kostenloses Konto erstellen.

Beachte, dass du für das Profilen deiner Website auf einem Server mindestens das Angebot «Profiler» von Blackfire benötigst.

Nach der Aktivierung deines Kontos siehst du unter dem Menüpunkt «My Account» deine «Server Credentials». Kopiere die Server ID und den Server Token. Die beiden Werte werden im zweiten Schritt «Blackfire aktivieren» benötigt.

Kopiere die «Server Credentials» unter dem Menüpunkt «My Account»
Kopiere die «Server Credentials» unter dem Menüpunkt «My Account»

Blackfire aktivieren

Um Blackfire für dein Webhosting zu aktivieren, passe deine eigene php.ini an. Gehe dazu wie folgt vor:

1
Verbinde dich per SSH auf dein Webhosting und wechsle in das Verzeichnis ~/etc/php_settings/conf.d/.
2

Erstelle eine Datei mit dem Namen blackfire.ini, welche die folgenden 3 Zeilen enthält:

extension = blackfire.so
blackfire.server_id = [Server ID]
blackfire.server_token = [Server Token]

Ersetze dabei [Server ID] und [Server Token] mit den in Schritt 1 kopierten Werten.

3
Damit Blackfire aktiv wird, muss noch deine php.ini neu geladen werden. Gehe dazu im my.cyon ins Menü «Erweitert» > «PHP-Einstellungen» und klicke im Abschnitt «Weitere Hinweise für Experten» auf den Button «php.ini neu laden».

Applikation profilen

Blackfire eignet sich auch für die Nutzung in produktiven Umgebungen. Der einfachste Weg, um Flaschenhälse in deiner Applikation zu finden, bietet die «Blackfire Companion»-Erweiterung für Google Chrome. Die Browser-Erweiterung erkennt automatisch, ob Blackfire für die aufgerufene Website aktiv ist und du dazu berechtigt bist, die Applikation zu profilen. Mit einem Klick auf «Profile» startet das Profiling und das Testergebnis ist wenige Augenblicke später in deinem Blackfire-Konto sichtbar.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel