E-Mail an Script weiterleiten


Möchten Sie E-Mails, welche an eine spezifische Adresse gelangen über ein Script weiterverarbeiten? Wir stellen Ihnen mit E-Mail-Weiterleitungen eine solche Funktion zur Verfügung, der Artikel beschreibt, wie Sie diese nutzen können.

1
Melden Sie sich in Ihrem my.cyon-Konto an und wählen Sie im Menü «E-Mail» das Untermenü «Weiterleitungen».
Menü «E-Mail-Weiterleitungen» im my.cyon
Menü «E-Mail-Weiterleitungen» im my.cyon
2
Klicken Sie unter «Weiterleitung einrichten» auf «Optionen anzeigen».
«Optionen einblenden» unter «Weiterleitung einrichten»
«Optionen einblenden» unter «Weiterleitung einrichten»
3
Anschliessend können Sie «Script» auswählen und ein auf Ihrem Webhosting hinterlegtes Script als Ziel für die Weiterleitung angeben.
 Weiterleitung an ein Script erstellen
Weiterleitung an ein Script erstellen
4

Als Scriptsprache können Sie PHP oder Python verwenden. Die Daten werden jeweils über den «stdin» ausgelesen.

Folgend sehen Sie ein Beispiel eines PHP-Scripts, dass eine E-Mail öffnet und deren Inhalt in einer Variablen speichert.

#!/usr/bin/php -q
<?php
$fd = fopen( "php://stdin", "r" );
$message = "";
while ( !feof( $fd ) ) {
	$message .= fread( $fd, 1024 );
}
fclose( $fd );
// Die $message Variable enthält die ganze E-Mail inklusive Header-Daten.
// Diese Daten können nun mit dem Script weiterverarbeitet werden.
?>
Beachten Sie, dass es sich bei diesem Script lediglich um ein Anwendungsbeispiel handelt und wir dessen Vollständigkeit nicht garantieren können. Haben Sie Fragen zum erstellen von PHP- oder Python-Scripts, so bitten wir Sie die Dokumentation der jeweiligen Script-Sprache und deren Community zur Hilfe zu nehmen.
Weitere Artikel zum Thema E-Mail