Zurück

Häufige Fragen zu Meet von cyon

10 Min Lesedauer · Aktualisiert am 29.06.2022

Du möchtest Meet von cyon nutzen, um über unseren Server mit deiner Familie per Video zu plaudern oder um eine geschäftliche Video-Konferenz abzuhalten? Wir beschreiben dir in diesem Artikel die Funktionen von Meet und wie einfach es ist, damit ein Meeting zu starten und zu teilen.

Für Meet nutzen wir die Open-Source Software «Jitsi». Diese Software nutzt das WebRTC-Protokoll, welches erlaubt von Gerät zu Gerät zu kommunizieren, ohne dass dabei ein zusätzliches Programm oder eine Browser-Extension installiert werden muss, wie man dies von Skype oder Zoom kennt.

Für Smartphones gibt es jedoch eine kostenlose App, welche die Bedienung auf mobilen Geräten vereinfacht.

1
Rufe die Seite https://meet.cyon.tools/ in einem mit Meet kompatiblen Browser auf. Zurzeit sind dies alle auf Chromium basierenden Browser wie Chrome, Brave, Opera, Vivaldi oder die neuste Version von Microsoft Edge.
2

Vergib einen Konferenznamen, um ein neues Meeting zu erstellen. Dieser wird direkt als Link für das generierte Meeting übernommen, weshalb nur einfache Buchstaben (ohne Umlaute) und Zahlen erlaubt sind. Möchtest du ein Trennzeichen verwenden, so bietet sich der Bindestrich - oder der Unterstrich _ an, da Leerzeichen nicht erlaubt sind und vor dem Starten des Meetings automatisch entfernt werden.

Folgende Zeichen werden nicht akzeptiert und blockieren das Starten eines Meetings: ?, &, :, ', ", % und #.
Vergebe einen Konferenznamen auf der Startseite von Meet
Vergib einen Konferenznamen auf der Startseite von Meet
3
Bestätige, dass dein Browser für meet.cyon.tools auf dein Mikrofon und deine Kamera zugreifen darf.
Zugriff auf Mikrofon und Kamera deines Gerätes akzeptieren
Zugriff auf Mikrofon und Kamera deines Gerätes akzeptieren
4

Nun ist das Meeting gestartet. Falls du Meet von cyon zum ersten Mal benutzt, so wirst du gebeten einen Namen einzugeben, welchen den anderen Teilnehmenden angezeigt wird.

Wie du Leute zu deinem Meeting einlädst, dass erfährst du im Abschnitt «Wie lade ich andere Personen zu meinem Online-Meeting ein?». Die einzelnen Elemente und Funktionen der Oberfläche erklären wir unter «Funktionen von Meet».

Das Vorgehen beschreiben wir im Artikel «Meet über die Mobile-App nutzen».

Das Vorgehen ist gleich wie im Browser. Nach dem Öffnen der App wirst du gebeten einen Konferenznamen zu vergeben. Folge danach der Beschreibung im Abschnitt «Wie starte ich ein Online-Meeting über den Browser?» ab dem zweiten Schritt.

Vergebe einen Konferenznamen auf der Startseite der Jitsi-App
Vergib einen Konferenznamen auf der Startseite der Jitsi-App

Der Konferenznamen, welchen du beim Erstellen angegeben hast, dient zugleich auch als Link zum generierten Online-Meeting. In unserem Beispiel haben wir das Meeting «Meet-Mr-Orange» erstellt, daraus wurde der Link https://meet.cyon.tools/meet-mr-orange generiert. Mit diesem Link können andere Personen über den Browser oder über die App deinem Online-Meeting beitreten.

Wir empfehlen dir das Meeting zusätzlich noch über ein Passwort zu schützen, wie unter «Wie schütze ich mein Online-Meeting mit einem Passwort?» beschrieben, damit nur berechtigte Personen daran teilnehmen können.

Über den Browser

Du findest im Hauptmenü unten in der Mitte den Menüpunkt «Anwesende». Mit einem Klick darauf wird links die Sidebar geöffnet und es werden alle teilnehmenden Personen aufgelistet. Ganz oben gibt es den Button «Person einladen», welcher ein Fenster öffnet, in welchem der Link des Online Meetings ersichtlich ist und direkt mit einem weiteren Klick kopiert werden kann. Diesen kannst du nun per E-Mail oder Textnachricht an die gewünschten Personen senden.

Weitere Personen einladen über den Browser
Weitere Personen einladen über den Browser

Über die Mobile-App

Du findest im unteren Bereich der Oberfläche einen Button «Weitere einladen». Bist du bereits mit anderen Teilnehmenden im Meeting, so findest du die Option jederzeit im Hauptmenü unter «Person einladen».

Weitere Personen einladen über die Jitsi-App
Weitere Personen einladen über die Jitsi-App

Klicke darauf und wähle danach die App, über welche du Personen einladen möchtest.

Bitte beachte, dass die Funktion, direkt über Telefonnummern weitere Personen einzuladen, nicht zur Verfügung steht.

Die Person, welche dich einlädt, kann dir den Link zum Online-Meeting senden. Um dem Meeting über den Browser beizutreten, klicke auf den Link und du trittst direkt über den Browser bei.

Um dem Meeting über die App beizutreten, kopiere den Link, füge diesen im Feld «Konferenznamen eingeben» ein und klicke auf «Beitreten».

Wurde das Meeting über ein Passwort geschützt, so wird nun noch das zugehörige Passwort verlangt.

Nachdem das Online-Meeting erstellt wurde, kann ein Passwort dafür gesetzt werden, welches zusammen mit dem Meeting-Link an die Teilnehmenden gesendet werden kann.

Über den Browser

1
Klicke auf «Weitere Einstellungen» und wähle danach «Sicherheitsoptionen» aus.
Menü «Sicherheitsoptionen» in Meet von cyon
Menü «Sicherheitsoptionen» in Meet von cyon
2
Klicke auf «Passwort hinzufügen».
Link um ein Passwort hinzuzufügen
Link, um ein Passwort hinzuzufügen
3
Vergib im Feld «Passwort» ein sicheres Passwort und bestätige die Eingabe mit «Hinzufügen».
Passwort für Meeting vergeben
Passwort für Meeting vergeben

Über die Mobile-App

Öffne das Hauptmenü über die drei Punkte unten links und wähle «Weitere Optionen». Danach kannst du unter «Meeting Passwort hinzufügen» ein sicheres Passwort vergeben.

Gemäss einer Angabe von Jitsi in deren Forum sind maximal 75 Teilnehmende möglich, die Qualität sei jedoch bereits ab 35 Teilnehmern nicht mehr optimal. Jitsi sei aber daran, dies noch zu verbessern, um künftig auch Meetings mit einem grösseren Teilnehmendenkreis zu ermöglichen.

Da die Qualität von vielen Faktoren, wie zum Beispiel der Internet-Verbindung oder dem verwendeten Browser abhängt, sind Aussagen zur Anzahl der Teilnehmenden schwer zu machen. Wir empfehlen es auszuprobieren und sich an den oben erwähnten Empfehlungen von Jitsi zu orientieren.

Aufzeichnungen sind bei Meet von cyon nicht möglich.

In diesem Abschnitt möchten wir kurz die einzelnen Funktionen der Oberfläche im Browser erklären. Die meisten Funktionen findest du auch in der Mobile-App wieder.

Die Oberfläche von Meet im Browser
Die Oberfläche von Meet im Browser
  1. Mein Miniatur-Bild
    Hier siehst du die wichtigsten Informationen, wie Verbindungsqualität, Status von Audio und Kamera. Du kannst ausserdem mit einem Klick deinen Namen vergeben/ändern.
  2. Status Meeting
  3. Stummschaltung aktivieren/deaktivieren (Taste «M»)
    Schalte dein Mikrofon stumm, wenn du gerade nicht sprichst. Das hilft, um allfällige Hintergrundgeräusche zu vermeiden, welche die anderen Teilnehmenden stören könnten. Du kannst zum Sprechen das Mikrofon aktivieren. Dies geht über das Icon, über die Taste «M» oder das Drücken der Leertaste während des Sprechens.
  4. Kamera starten/stoppen (Taste «V»)
    Aktiviere oder deaktiviere deine Kamera. Hast du gerade keine gute Internet-Verbindung, so kannst du deine Kamera deaktivieren und ohne Video teilnehmen.
  5. Bildschirm freigeben (Taste «D»)
    Hier kannst du deinen Bildschirm mit den anderen Teilnehmenden teilen. Du kannst dabei zwischen «Gesamten Bildschirm», «Anwendungsfenster» oder «Browser-Tab» wählen.
    Zurzeit lässt es die Software nicht zu, dass bei Bildschirmfreigaben der Mauszeiger angezeigt wird.
  6. Chat öffnen/schliessen (Taste «C»)
    Öffnet oder schliesst das Chat-Fenster. Hier kannst du dich per Text-Nachrichten mit den anderen Teilnehmenden unterhalten und so zum Beispiel Links teilen.
  7. Melden (Taste «R»)
    Damit kannst den anderen Teilnehmenden signalisieren, dass du gerne etwas sagen möchtest. Dies ist vor allem bei vielen Teilnehmenden sinnvoll und hilft der Moderation, das Wort entsprechend weiterzugeben.
  8. Anwesende (Taste «P»)
    Mit einem Klick öffnest die «Sprecher Statistiken».
  9. Kachelansicht ein-/ausschalten (Taste «W»)
    Wechsle zwischen der Sprech-Ansicht mit einem grossen Video, der sprechenden Person im Zentrum und Miniatur-Ansichten der anderen Teilnehmenden rechts davon, und der Kachelansicht, bei welcher du alle Teilnehmenden in gleicher Grösse verteilt auf dem Bildschirm siehst.
  10. Weitere Einstellungen
    1. Oliver Orange (dein Name)
      Profil-Einstellungen, in welchen du einen Namen vergeben, welcher den anderen Teilnehmenden angezeigt wird, und eine mit einem Gravatar-Account verknüpfte E-Mail-Adresse angeben kannst.
    2. Qualitätseinstellungen (Taste «A»)
      Wähle als Videoqualität zwischen «Hohe Auflösung», «Standardauflösung», «Niedrige Auflösung» und «Nur Audio».
    3. Vollbildmodus (Taste «S»)
    4. Sicherheitsoptionen
      Vergib dem Meeting ein Passwort oder aktiviere End-zu-End-Verschlüsselung.
    5. Aufnahme starten
      Diese Option steht dir bei Meet von cyon nicht zur Verfügung.
    6. Alle stummschalten (Moderator*in)
      Hast du das Meeting erstellt oder moderierst das Meeting, so hast du die Möglichkeit, alle Anwesenden stumm zu schalten.
    7. Alle Kameras ausschalten (Moderator*in)
      Hast du das Meeting erstellt oder moderierst das Meeting, so hast du die Möglichkeit, bei allen Anwesenden die Kamera zu deaktivieren.
    8. Livestream starten (Moderator*in)
      Diese Option steht dir bei Meet von cyon nicht zur Verfügung.
    9. YouTube-Video teilen
      Diese Option steht dir bei Meet von cyon nicht zur Verfügung.
    10. Audio teilen (Taste «D»)
      Mit dieser Funktion kannst du einen Browser-Tab inklusive des Audios mit den Anwesenden teilen, um zum Beispiel ein Video mit Ton abzuspielen.
    11. Hintergrund auswählen
      Verwässere deinen Hintergrund oder wähle einen der angebotenen Hintergründe aus. Falls du ein Foto vom perfekten Bücherregal hast, so kannst du dies über «Add background» hochladen.
    12. Sprechstatistik (Taste «T»)
    13. Einstellungen
      Wähle die Eingabegeräte für Video und Ton.
    14. Tastenkürzel anzeigen
  11. Meeting verlassen
  12. Video-Miniatur ein- oder ausblenden (Taste «F»)

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel