Header-Daten einer E-Mail zur Analyse senden


Beim normalen Weiterleiten einer Nachricht, wird nur der Inhalt, nicht aber der Header, weitergeleitet. Für die Auswertung von E-Mail-Problemen ist der komplette Header der Original-E-Mail wichtig und wird für die meisten Abklärungen zwingend benötigt.

Wenn Sie uns eine E-Mail-Nachricht zur Überprüfung inklusive dem Header senden möchten, speichern Sie diese zuerst als Datei ab. Hängen Sie die zuvor gespeicherte Nachricht als Anhang einer neuen Nachricht an und senden Sie diese an unseren Support.

Für die meistverbreiteten Programme beschreiben wir folgend das Vorgehen, um eine Nachricht als Datei zu speichern.

cyon-Webmail

Markieren Sie die gewünschte Nachricht und gehen Sie im Menü «Mehr» auf «Download...» und wählen dann «Source (.eml)». Der Browser speichert die Datei dann an den im Browser voreingestellten Speicherort. In den meisten Fällen ist dies «Downloads  oder man wird nach dem gewünschten Speicherort gefragt.

E-Mail als Datei speichern im Webmail.
E-Mail als Datei speichern im Webmail.

Apple Mail

Markieren Sie die gewünschte Nachricht und gehen Sie im Menü «Ablage» auf «Sichern unter ...».

«Sichern unter ...» im Apple Mail.
«Sichern unter ...» im Apple Mail.

Geben Sie der Datei einen aussagekräftigen Namen und navigieren Sie zum gewünschten Speicherort, in unserem Beispiel den «Schreibtisch». Wählen Sie im Auswahlfeld «Format» die Option «Reine Datei der E-Mail» und schliessen Sie mit «Sichern» den Vorgang ab.

Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.
Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.

Outlook

Öffnen Sie die gewünschte Nachricht per Doppelklick und gehen Sie in das Menü «Datei».

Verwenden Sie Outlook auf einem Apple-Gerät, so ist das Vorgehen und die Menüführung gleich wie im Abschnitt «Apple Mail» beschrieben.
E-Mail mit Doppelklick öffnen.
E-Mail mit Doppelklick öffnen.

Danach wählen Sie «Speichern unter».

«Speichern unter» im Menü «Datei» der E-Mail-Ansicht.
«Speichern unter» im Menü «Datei» der E-Mail-Ansicht.

Navigieren Sie zum gewünschten Speicherort, in unserem Beispiel den «Desktop», und geben Sie der Datei einen aussagekräftigen Namen. Wählen Sie im Auswahlfeld «Dateityp» die Option «Outlook-Nachrichtenformat - Unicode» und schliessen Sie mit «Speichern» den Vorgang ab.

Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.
Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.

Thunderbird

Markieren Sie die gewünschte Nachricht und gehen Sie im Menü «Datei» auf «Speichern als» und wählen «Datei...».

«Speichern als» im Thunderbird.
«Speichern als» im Thunderbird.

Geben Sie der Datei einen aussagekräftigen Namen und navigieren Sie zum gewünschten Speicherort, in unserem Beispiel den Ordner «Downloads». Wählen Sie im Auswahlfeld «Format» die Option «Mail-Dateien (*.eml)» und schliessen Sie mit «Save» den Vorgang ab.

Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.
Dateinamen, Speicherort und Format wählen und E-Mail speichern.
Weitere Artikel zum Thema E-Mail