Zurück

Header-Informationen einer E-Mail anzeigen

3 Min Lesedauer · Aktualisiert am 09.09.2021

Im Header einer E-Mail sind diverse technische Informationen der Übermittlung enthalten, die beim normalen Lesen in einem E-Mail-Programm nicht angezeigt werden. Ist es notwendig, genauere Infos über eine E-Mail zu kennen, so können diese Informationen eingeblendet werden. Wir beschreiben dir, wie du diese bei den meist verwendeten E-Mail-Programmen einsehen kannst.

Der Header enthält unter anderem folgende Angaben:

  • Technische Informationen des Absendeservers
  • Empfangsserver
  • für den Versand verwendetes E-Mail-Programm
  • Angaben zur SPAM-Prüfung
Werden aufgrund einer offenen Anfrage bei uns weitere Infos verlangt, so bitten wir dich, uns die betroffenen Nachrichten als Datei zu senden, wie im Artikel «Header-Daten einer E-Mail zur Analyse senden» beschrieben.

cyon-Webmail

Markiere die gewünschte Nachricht und gehe im Menü «Mehr» auf «Quelltext anzeigen». Der Browser öffnet den Quelltext der E-Mail mit allen Header-Informationen in einem neuen Tab oder Fenster.

Header-Informationen anzeigen im Webmail
Header-Informationen anzeigen im Webmail

Apple Mail

Markiere die gewünschte Nachricht, gehe im Menü «Darstellung» auf «E-Mail» und wähle die Option «Alle Header». In der Nachrichtenvorschau werden dir nun die detaillierten Header-Informationen angezeigt.

Header-Informationen anzeigen im Apple-Mail
Header-Informationen anzeigen im Apple-Mail

Outlook für Windows

Öffne die gewünschte Nachricht per Doppelklick und gehe in das Menü «Datei».

Öffne die gewünschte Nachricht und wähle das Menü «Datei»
Öffne die gewünschte Nachricht und wähle das Menü «Datei»

Wähle die Option «Eigenschaften».

Im Menü «Datei» auf «Eigenschaften» klicken
Im Menü «Datei» auf «Eigenschaften» klicken

Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Eigenschaften der Nachricht. Im Feld «Internetkopfzeilen» werden nun die detaillierten Header-Informationen angezeigt.

Fenster mit Nachrichten-Eigenschaften und den Header-Angaben
Fenster mit Nachrichten-Eigenschaften und den Header-Angaben
Wie du bei älteren Versionen den Header anzeigen lassen kannst, wird in der entsprechenden Dokumentation von Microsoft beschrieben.

Outlook für macOS

Beim Outlook auf Apple-Geräten ist das Vorgehen etwas anders als bei der Windows-Version.

Markiere die Nachricht und klicke mit der rechten Maustaste darauf. Wähle im Kontextmenü nun die Option «Quelle anzeigen». Es öffnet sich danach ein Fenster im TextEditor, in welcher die komplette Nachricht inklusive Header-Daten ersichtlich ist.

Header-Informationen anzeigen im Outlook für macOS
Header-Informationen anzeigen im Outlook für macOS

Thunderbird

Markiere die gewünschte Nachricht, gehe im Menü «Ansicht» auf «Kopfzeilen» und wähle die Option «Alle». In der Nachrichtenvorschau werden dir nun die detaillierten Header-Informationen angezeigt.

Header-Informationen anzeigen im Thunderbird.
Header-Informationen anzeigen im Thunderbird

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel