Zurück

Spam-Schutz bei cyon

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 12.05.2021

Wir setzen ein vielschichtiges Verfahren ein, welches ein- und ausgehende E-Mails auf Spam überprüft, um deine E-Mail-Adressen vor der immer grösser werdenden Spamflut zu schützen.

Es kommen zurzeit folgende Filter zum Einsatz:

Klicke auf den jeweiligen Filter, um eine Erklärung zu erhalten.

Die Filter, ausgenommen Rspamd, können individuell auf Domainebene angepasst werden. Das Aktivieren bzw. Deaktivieren kannst du im my.cyon selbständig über den Menüpunkt «E-Mail», im Untermenü «Spam- & Virenschutz», vornehmen.

Je nach Filter und Klassifizierung wird der Header der E-Mails mit einer selbsterklärenden Zeile versehen. So wird zum Beispiel der Betreff mit [SPAM] ergänzt, wenn Rspamd die E-Mail mit mehr als 5 Strafpunkten belegt.

Als Spam erkannte Nachrichten werden automatisch in den Ordner Junk der jeweiligen E-Mail-Adresse verschoben. Werden die E-Mails über POP3 abgerufen, wird der Inhalt von Junk in die INBOX verschoben, da POP3 keine Ordner unterstützt. Das automatische Verschieben kann für das gesamte Webhosting, für eine bestimmte Domain oder nur eine bestimmte E-Mail-Adresse über das my.cyon deaktiviert werden.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel