Zurück

Ich erhalte Spam-Nachrichten obwohl ich die Absendeadresse auf der Stoplist eingetragen habe

1 Min Lesedauer · Aktualisiert am 07.07.2021

Massgebend für die Stoplist (ehemals «Blacklist») ist der*die sogenannte «Envelope Sender» und damit die effektive Absendeadresse. Diese kann jedoch von der angezeigten Adresse abweichen. Du findest diese Adresse im Quelltext jeder E-Mail in der Form envelope-from <absendeadresse@domain.tld> oder ähnlich. Da die «Envelope Sender»-Adresse von den Personen welche Spam versenden beliebig festgelegt werden kann, ist dieser Schutz jedoch nicht immer ausreichend, um die unerwünschten Nachrichten loszuwerden.

Damit alle Nachrichten, welche die unerwünschte Adresse enthalten, gelöscht werden, kannst du zusätzlich einen Filter einrichten. Im Artikel «Spam-E-Mails direkt löschen» beschreiben wir das Vorgehen.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel