IMAP-Ordner im Webmail erstellen und bearbeiten


Möchten Sie Ihre E-Mails in entsprechenden Ordnern archivieren oder diese gemäss Projekt oder nach Kunden sortieren? Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie solche IMAP-Ordner über das Webmail erstellen. Nutzen Sie ein E-Mail-Programm, so können Sie auch über das E-Mail-Programm solche IMAP-Ordner einrichten. Bitte nutzen Sie in dem Fall die Dokumentation Ihres E-Mail-Programms.

IMAP-Ordner sind Ordner, die per IMAP synchronisiert werden. Erstellen Sie diese also im Webmail, so werden diese danach auf Ihr lokales Gerät synchronisiert und Sie haben diese somit auf allen Geräten zur Verfügung.

IMAP-Ordner einrichten

1
Melden Sie sich im Webmail an.
2
Klicken Sie oben rechts auf «Einstellungen» und navigieren Sie ins Menü «Ordner».
3

Über das Plus-Zeichen können Sie nun einen neuen IMAP-Ordner erstellen. Vergeben Sie im Feld «Ordnername» einen Namen. Falls bereits ein Ordner existiert und Sie einen Unterordner erstellen möchten, so wählen Sie im Feld «Eltern» den entsprechenden Ordner aus, worin Sie den Unterordner erstellen möchten.

Wählen Sie im Menü «Anzeigemodus» aus, ob Sie Konversationen zusammengefasst darstellen möchten, oder ob jede Nachricht als einzelne Zeile dargestellt werden soll.

Menü «Einstellungen» im Webmail
Menü «Einstellungen» im Webmail
4
Über den Button «Speichern» wird der Ordner erstellt.
IMAP-Ordner erstellen im Webmail
IMAP-Ordner erstellen im Webmail

IMAP-Ordner bearbeiten

1
Wählen Sie den gewünschten Ordner aus. Im Fenster rechts können Sie nun die oben beschriebenen Angaben anpassen.
IMAP-Ordner anpassen im Webmail
IMAP-Ordner anpassen im Webmail
2
Bestätigen Sie Ihre Änderungen über den Button «Speichern».
Weitere Artikel zum Thema E-Mail