SSH-Verbindung mit PuTTY herstellen


PuTTY ist ein «Open-Source» SSH-Programm für Windows und kann kostenfrei unter http://www.putty.org/ heruntergeladen werden. Mit PuTTY können Sie eine SSH-Verbindung zu Ihrem cyon-Webhosting herstellen. 

1
Starten Sie PuTTY.
2
Wählen Sie das Profil «Default Settings» um die Zugangsdaten für spätere Verbindungen zu speichern.
PuTTY Benutzeroberfläche
PuTTY Benutzeroberfläche
3

Wählen Sie als «Connection type» die Option «SSH» aus und prüfen Sie ob im Feld «Port» der korrekte Port, im Fall von SSH ist dies Port 22, eingetragen ist. Geben Sie im Feld «Host Name» nun Ihre Hauptdomain oder den Servernamen ein. In unserem Beispiel ist dies «oliverorange.ch». Wo Sie diese Angaben finden beschreibt der Artikel «FTP-Verbindung herstellen».

Fahren Sie fort mit einem Klick auf den Button «Open».

PuTTY Verbindungseinstellungen
PuTTY Verbindungseinstellungen
4
Bei der erstmaligen Verbindung erscheint ein Sicherheitshinweis, ob Sie sich tatsächlich mit diesem Server verbinden wollen. Bestätigen Sie die Verbindung mit dem Button «Yes».
PuTTY Sicherheitshinweis
PuTTY Sicherheitshinweis
5

Nun öffnet sich ein Eingabeaufforderungsfenster. Authentifizieren Sie sich mit dem Webhosting Benutzername, in unserem Beispiel «olivero2» und dem zugehörigen Passwort.

Bestätigen Sie Ihre Eingabe jeweils mit Enter und die SSH-Verbindung zum Webhosting wird aufgebaut.

PuTTY Eingabeaufforderung
PuTTY Eingabeaufforderung
Weitere Artikel zum Thema Weitere Artikel zum Thema Technisches