Zurück

Fehler beim Upload eines grossen WordPress-Themes

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 09.09.2021

Beim Upload von grossen WordPress-Themes kommt es manchmal zu einer Fehlermeldung, weil der Upload von grösseren Dateien unterbunden wird. Über das Anpassen von zwei PHP-Einstellungen kann die Fehlermeldung umgangen und das WordPress-Theme hochgeladen werden. In diesem Artikel beschreiben wir das Vorgehen.

Erhöhen der Werte im my.cyon

1
Melde dich im my.cyon an und wähle im Menü «Erweitert» den Menüpunkt «PHP-Einstellungen».
Menü «PHP-Einstellungen» im my.cyon
Menü «PHP-Einstellungen» im my.cyon
2
Erhöhe die Werte von «upload_max_filesize» und «post_max_size» auf 128 Megabyte (oder höher, je nach Grösse des Themes oder Uploads).
PHP-Einstellungen im my.cyon
PHP-Einstellungen im my.cyon
3
Schliesse die Änderungen mittels dem Button «Einstellungen speichern» am Ende der Seite ab. Nun solltest du das Theme hochladen können. 

Upload-Limit von WordPress erhöhen

Wenn der Import nach wie vor nicht funktioniert, so kannst du zusätzlich versuchen, das Memory-Limit von WordPress in der Konfigurationsdatei  wp-config.php zu erhöhen. Passe dazu folgende Zeile an.

define('WP_MEMORY_LIMIT', '128M');
Wie eine Datei auf dem Webhosting bearbeitet werden kann, beschreibt der Artikel «Dateien auf dem Webhosting verwalten».

Schaffen diese Schritte keine Abhilfe, so kann das Problem auch tiefer im WordPress-Code liegen. Weitere Infos dazu findest du unter anderem in der offiziellen WordPress-Dokumentation oder im WordPress-Forum.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel