Zurück

Dateien auf dem Webhosting verwalten

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 26.04.2021

Es gibt verschiedene Wege, um Dateien auf ein Webhosting hochzuladen, diese zu bearbeiten oder auf den lokalen Rechner herunterzuladen. Wir beschreiben, welche Möglichkeiten dir zur Verwaltung von Dateien zur Verfügung stehen.

Verbindung per FTP-Programm

Die gängigste Methode ist dabei die Verbindung über ein FTP-Programm. Damit können Dateien vom lokalen Rechner hochgeladen werden oder eben auch umgekehrt vom Server herunter geladen werden.

Das Bearbeiten von Dateien ist dabei nur lokal möglich. Für die Bearbeitung muss eine Datei also zuerst herunter geladen werden und nach dem Bearbeiten entsprechend wieder auf den Server hochgeladen werden.

Dateimanager im my.cyon

Möchte man kein zusätzliches Programm installieren, so bieten wir im my.cyon unter «Webhosting» > «Dateimanager» eine Alternative an. Im Dateimanager kannst du zur gewünschten Datei navigieren und diese dann direkt mit dem eingebauten Texteditor bearbeiten.

Wie der Dateimanager zu bedienen ist, das beschreiben wir im Artikel «Bedienung vom Dateimanager im my.cyon».

Verbindung per SSH

Für versierte Benutzer gibt es noch die Möglichkeit von SSH. Damit können Dateien direkt auf dem Server über die Shell bearbeitet werden. Diese Methode setzt einige Kenntnisse im Umgang mit der Kommandozeile/Shell voraus. Möchtest du dich mit dieser Methode auseinandersetzen, so können wir dir die Seite www.linuxcommand.org empfehlen.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel