Zurück

Speicherort meiner Website

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 08.09.2021

Du möchtest wissen, wo deine Website gespeichert ist oder in welches Verzeichnis du die Daten deiner Website speichern sollst? Wir beschreiben dir, wo du diese Angaben im my.cyon findest.

Der Pfad zum öffentlichen Verzeichnis deines Webhostings lautet: /home/<Benutzername>/public_html/, wobei <Benutzername> stellvertretend für den Benutzernamen deines Webhosting steht. Im Ordner public_html sind also alle deine Websites abgespeichert. Hast du mehrere Websites, so sind diese in Unterordnern getrennt voneinander abgelegt. Im my.cyon bezeichnen wir diese Unterordner als «Zielordner» einer Domain. Um zu sehen, welche Domain in welches Verzeichnis zeigt, gehe wie folgt vor:

1
Melde dich im my.cyon an und wähle im Menü «Webhosting» das Untermenü «Domains».
Menü «Domains» im my.cyon
Menü «Domains» im my.cyon
2
Im Abschnitt «Domainübersicht» in der Spalte «Zielordner» siehst du nun für jede Domain den entsprechenden Zielordner. Die Domains sind pro Zielordner in einer Zeile zusammengefasst. Wie du den den Zielordner einer Domain änderst, dies beschreiben wir im Artikel «Zielordner einer Domain ändern».
Domainübersicht
Domainübersicht

Hinweise zum Speicherort über FTP-Verbindungen

Viele FTP-Programme und HTML-Editoren bieten die Möglichkeit, nach dem Verbindungsaufbau direkt auf einen Unterordner zu wechseln. Du kannst bei den entsprechenden Einstellungen den Zielordner angeben, damit deine Website direkt am richtigen Ort gespeichert wird.

Wenn du in deinem my.cyon einen zusätzlichen FTP-Benutzer einrichtest, wird dieser standardmässig im Verzeichnis /home/<Benutzername>/public_html/<FTP-Benutzername> abgelegt. Damit der FTP-Benutzer ins korrekte Verzeichnis zeigt und die Daten der gewünschten Website bearbeiten kann, musst du den letzten Teil des Pfads hinter public_html entsprechend ändern. Gib hier den Zielordner der Domain an, für welche du die Website hochladen möchtest. Danach wird die Seite automatisch in den richtigen Ordner geladen.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel