Domain einer WordPress-Website ändern


Möchte man die Domain einer WordPress-Seite ändern, so reicht es nicht, dies über das my.cyon zu tun. WordPress bezieht sich immer auf die Domain, welche innerhalb von WordPress hinterlegt ist.

Um diese zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

1

Stellen Sie sicher, dass die neue Domain auf Ihrem Webhosting so eingerichtet ist, dass diese auf den selben Ordner zeigt wie die alte Domain. Sie sehen dies in Ihrem my.cyon-Konto unter «Webhosting» > «Domains» gemäss dem Artikel «In welchem Ordner liegt meine Webseite?».

Falls die neue Domain noch nicht eingerichtet ist, so bietet Ihnen unser Artikel «Domain auf einem Webhosting einrichten» Unterstützung.
2
Melden Sie sich im Backend Ihrer WordPress-Seite an und gehen Sie ins Menü «Einstellungen».
3
Ändern Sie nun den Wert der beiden Felder «WordPress-Adresse (URL)» und «Website-Adresse (URL)» auf die neue Domain. Ersetzen Sie dabei die Domain oliverorange.ch durch Ihre eigene Domain.
Ändern der Domain im WordPress-Backend
Ändern der Domain im WordPress-Backend
4

WordPress speichert alle Pfadangaben von Bildern und Dateien innerhalb von Posts oder Seiten mit absoluten Pfadangaben, sprich: die bisher aktive Domain ist im Pfad enthalten. Bei einem Domainwechsel werden diese Pfade nicht automatisch aktualisiert, weshalb Sie dies nach dem Ändern der Domain noch manuell vornehmen müssen.

Der einfachste Lösungsweg, wie Sie falsche Pfadangaben in WordPress anpassen können, ist über ein Plugin namens «Better Search Replace».

Alternative Variante

Falls Sie keinen Zugriff auf Ihr WordPress-Backend haben, so gibt es eine alternative Variante, diese Domain zu definieren. Wir beschreiben eine davon, weitere finden Sie in der offiziellen Dokumentation von WordPress.

Fügen Sie die neue Domain in die Datei wp-config.php mittels folgenden Zeilen ein. Ersetzen Sie dabei die Domain oliverorange.ch durch Ihre eigene Domain.

define( 'WP_SITEURL', 'http://oliverorange.ch/' );
define( 'WP_HOME', 'http://oliverorange.ch/' );
Wie Sie eine Datei auf Ihrem Webhosting bearbeiten können, beschreiben wir im Artikel «Wie kann ich Dateien auf meinem Webhosting bearbeiten oder hochladen?».
Weitere Artikel zum Thema Weitere Artikel zum Thema Scripts & CMS