Zurück

Fit für die neue PHP-Version

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 11.08.2021

Wir haben im August die Standardversion von PHP auf unseren Servern angepasst. Damit wurden alle Websites auf die PHP-Version 7.4 umgestellt, für die du im my.cyon unter dem Menüpunkt «Erweitert > PHP-Versionsmanager» die Option «Standard» ausgewählt hast.

Ist mein CMS mit PHP 7.4 kompatibel?

Die beliebtesten Content-Management-Systeme wie WordPress, Joomla, Contao, TYPO3 und Drupal sind in den aktuellen Versionen alle kompatibel mit PHP 7.4. Nicht auszuschliessen ist jedoch, dass bestimmte Plugins/Erweiterungen nicht mit PHP 7.4 kompatibel sind.

Mögliche Stolpersteine beim Upgrade auf PHP 7.4

Einige wenige Änderungen in PHP 7.4 sind nicht kompatibel mit früheren Versionen, so dass bestehender Code zwangsläufig mit der neuen Version neu getestet und in den betroffenen Punkten angepasst werden muss. Alle Inkompatibilitäten die PHP 7.4 mit sich bringt, findest du auf der offiziellen PHP-Website. Mit dem Tool phan oder phpstan kann überprüft werden, ob dein Code mit PHP 7.4 kompatibel ist.

Wann wurde die Standardversion auf meinem Server auf PHP 7.4 umgestellt?

Datum Umstellung Server
16.06.2020 s080.cyon.net - s092.cyon.net
11.08.2020 s060.cyon.net - s079.cyon.net
18.08.2020 s020.cyon.net - s059.cyon.net
25.08.2020 s001.cyon.net - s019.cyon.net
Agencyserver
Speedserver

Meine Website funktioniert nicht mehr. Was kann ich tun?

Die bisherige Standardversion PHP 7.1 wird dir noch bis Ende 2021 zur Verfügung stehen. Wenn du PHP 7.1 bis dann nutzen möchtest, wähle die Version im my.cyon unter dem Menüpunkt «Erweitert > PHP-Versionsmanager» für die gewünschten Verzeichnisse aus. Eine Anleitung dazu findest du in unserem Supportcenter: PHP-Version eines Verzeichnisses ändern

Bitte stelle in der Zwischenzeit sicher, dass deine Website künftig mit einer aktuellen PHP-Version kompatibel ist. Ende 2021 wird die Unterstützung für PHP 7.1 endgültig beendet. Bei Fragen zur Aktualisierung deiner Website wende dich bitte an deinen technischen Kontakt oder an jene Person/Agentur die deine Website betreut.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel