Zurück

Kontakte im Webmail importieren oder exportieren

3 Min Lesedauer - Aktualisiert am 12.05.2021

Falls du das Webmail häufig nutzt, weisst du bestimmt die integrierte Kontaktverwaltung zu schätzen. Im Menü «Kontakte» kannst du ein bestehendes Adressbuch, zum Beispiel aus Microsoft Outlook, im vCard-Format importieren oder dein bestehendes Adressbuch exportieren.

Import

1
Gehe dazu ins Menü «Kontakte» und wähle dort «Importieren»
Menü «Kontakte» im Webmail
Menü «Kontakte» im Webmail
2

Im nächsten Fenster kannst du nun eine Datei im vCard-Format oder eine CSV-Datei anwählen und hochladen. Es stehen dir dabei noch weitere Optionen zur Verfügung.

  • Aus Datei importieren
    Um die Datei importieren zu können, muss die Dateiendung .vcf (vCard) oder .csv (CSV-Datei) sein. Wähle diese aus und klicke auf «Öffnen», um die Datei hochzuladen.
    Beachte, dass bei CSV-Dateien eine spezifische Benennung der einzelnen Felder notwendig ist. Weitere Informationen dazu im Abschnitt «Formatierung des CSV-Files für den Import».
  • Gruppenzuweisungen importieren
    Hier kannst du zwischen zwei Optionen wählen.
    «Alle (Nicht vorhandene Gruppen erstellen)» importiert die Kontakte und alle Gruppen. Existiert bereits eine Gruppe im Webmail, so werden die dazugehörigen Kontakte darin ergänzt und jene Gruppen, die noch nicht existieren, werden erstellt.
    Die Option «Für existierende Gruppen» importiert Kontakte und fügt jene, die einer im Adressbuch existierenden Gruppe angehören, dieser hinzu. Kontakte aus nicht existierenden Gruppen werden keiner Gruppe zugewiesen.
  • Bestehendes Adressbuch komplett ersetzen
    Wird diese Option aktiviert, so werden alle bestehenden Kontakte entfernt und durch jene Kontakte aus der importierten Datei ersetzt.
Kontakte im Webmail importieren
Kontakte im Webmail importieren
3
Schliesse den Import mit einem Klick auf den Button «Importieren» ab.

Export

1
Gehe ins Menü «Kontakte».
2
Wähle dort «Persönliches Adressbuch» aus, um alle Kontakte inklusive derer Gruppe zu exportieren. Alternativ kannst du auch nur eine einzelne Gruppen oder einen einzelnen Kontakt auswählen.
3
Ist die gewünschte Auswahl getroffen, erscheint der Button «Exportieren». Um alle Kontakte oder alle Kontakte einer Gruppe zu exportieren, klicke auf den Button. Möchtest du lediglich einen einzelnen Kontakt exportieren, so markiere den gewünschten Kontakt, wähle den kleinen Pfeil neben dem Button «Exportieren» und danach die Option «Ausgewählte exportieren».
Kontakte exportieren
Kontakte exportieren
4
Im Download-Verzeichnis deines Browsers wird nun eine vCard-Datei erstellt mit der Dateiendung .vcf.

Formatierung des CSV-Files für den Import

Die CSV-Datei muss nach folgendem Schema aufgebaut sein, wobei die erste Zeile die Kopfzeile mit den gewünschten/benötigten Feldern darstellt. Danach folgen pro Zeile die Werte der einzelnen Kontakte. In unserem Beispiel siehst du die Kopfzeile mit Vornamen, Nachnamen, Anzeigenamen und Namen der Gruppe, welcher dem Kontakt zugewiesen werden soll. Eine komplette Liste von möglichen Kontaktangaben wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse findest du unter folgendem Link: https://github.com/roundcube/roundcubemail/blob/master/program/localization/de_DE/csv2vcard.inc

"first_name","last_name","display_name","email","group"
"Oliver","Orange","Oliver Orange","oliver@oliverorange.ch","cyon"
"Chantal","Cherry","C. Cherry (Support)","chantal@chantalcherry.ch","cyon"

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel