Zurück

Nameserver

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 14.09.2021
In diesem Artikel

Ein Nameserver definiert, wo sich die DNS-Zone oder Schaltzentrale einer Domain befindet. Dieser Artikel beschreibt in der Kurzform, was ein Nameserver ist und wie dieser funktioniert. 

Um zu erfahren, welche Nameserver aktuell für deine Domain hinterlegt sind, kannst du dem Artikel «Nameserver einer Domain herausfinden» folgen. Falls du die Nameserver einer bei cyon registrierten Domain ändern möchtest, so hilft dir der Artikel «Nameserver einer Domain ändern», oder du hinterlegst die «Nameserver von cyon» beim Registrar deiner Domain, um ein Webhosting bei uns zu nutzen.

Was ist ein Nameserver?

Ein Nameserver ist ein Dienst im DNS, welcher die IP-Adresse zu einer Domain kennt und in beide Richtungen übersetzen kann.

Nehmen wir an, du kaufst eine Domain und trägst unsere Nameserver ein. Wenn du danach deine neue Domain aufrufst, werden zuerst die von dir eingetragenen Nameserver angefragt, hinter welcher IP-Adresse sich diese Domain befindet. Der Nameserver gibt den Wert an deinen Internetbrowser weiter, und der Browser versucht dann über diese IP und Domain die Webseite vom Server abzurufen.

Weitere Hintergrundinfos zum Thema Nameserver finden Sie auf Wikipedia.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel