Zurück

Apple Mail

2 Min Lesedauer · Aktualisiert am 16.05.2022
Möchtest du deine E-Mail-Adresse in der Standard Mail-App deines Apple Computers einrichten, um E-Mails über Apple Mail zu verwalten? Der Artikel beschreibt das Vorgehen und welche Angaben du dabei benötigst.
Falls du diese Anleitung nicht via E-Mail-Zauberer geöffnet hast, gib bitte im E-Mail-Zauberer deine E-Mail-Adresse ein, um dein persönliches Profil zu generieren.
1

Sobald du dein Profil anklickst (Safari) oder herunterlädst und öffnest (restliche Browser), beginnt der Einrichtungsprozess. Du erhältst eine Benachrichtigung, welche dich auffordert das Profil in den Systemeinstellungen zu überprüfen.

Öffne also die Systemeinstellungen von macOS und wähle das Menü «Profile».

Systemeinstellungen Menü «Profile»
Systemeinstellungen Menü «Profile»
2
Klicke auf «Installieren ...».
Profil installieren
Profil installieren
3

Im Feld «Vollständiger Name» kannst du deinen eigenen Namen oder den Namen deiner Organisation/Firma eintragen. Das Feld «Vollständiger Name» wird den Empfangenden deiner E-Mails angezeigt.

Im Feld «Passwort» gib das Passwort deiner E-Mail-Adresse ein. Falls das Passwort verloren ging, hilft dir der Artikel «Passwort einer E-Mail-Adresse ändern», um es zurückzusetzen.

Name und Passwort angeben
Name und Passwort angeben
4
Sobald du auf «Installieren» klickst, wird die Einrichtung abgeschlossen und du kannst E-Mails senden und empfangen.
Einrichtung abgeschlossen
Einrichtung abgeschlossen
Hast du Probleme mit der automatischen Einrichtung über den E-Mail-Zauberer oder möchtest du dein E-Mail-Konto aus anderen Gründen lieber manuell einrichten? Wir beschreiben das Vorgehen im Artikel «E-Mail-Adresse manuell über Apple Mail einrichten».

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel