Zurück

E-Mail-Routing korrigieren

2 Min Lesedauer · Aktualisiert am 18.11.2021

Werden gewisse E-Mails nicht korrekt versendet oder hast du ein Kontaktformular auf deiner Website, die E-Mails kommen aber nicht an der Empfangsadresse an? Dies könnte an einer falschen Einstellung vom E-Mail-Routing liegen. Wir beschreiben, wie du dies überprüfen und korrigieren kannst.

1
Melde dich im my.cyon an und wähle im Produktwechsler die gewünschte Domain aus.
Der «Produktwechsler» im my.cyon
Der «Produktwechsler» im my.cyon
2
Öffne den «DNS-Editor» über das Menü «Webhosting» oder «Domain».
Menü «DNS-Editor» im my.cyon
Menü «DNS-Editor» im my.cyon
3

Rechts in der Sidebar findest du den Abschnitt «E-Mail-Routing». Prüfe, ob die Einstellung dort korrekt hinterlegt ist.

Beachte dass diese Option nur ersichtlich ist wenn du als Halter- oder technischen Kontakt für das Webhosting eingetragen bist. Hast du nur Zugriff auf die Domain, so melde dich bei der Person welche das Webhosting für dich verwaltet und bitte Sie die Einstellung entsprechend zu prüfen/korrigieren.

Lokal

Diese Einstellung ist korrekt wenn du deine E-Mails über das cyon-Webhosting verwaltest.

Extern

Diese Einstellung wird benötigt, wenn du deine E-Mails über einen externen E-Mail-Dienst, wie Google Workspace, Microsoft 365 oder andere, verwaltest.

Einstellung E-Mail-Routing
Einstellung E-Mail-Routing
4
Ist die Einstellung nicht korrekt, so wähle im Dropdown-Menü den korrekten Wert und bestätige die Wahl über den Button «E-Mail-Routing ändern».

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel