Zurück

Installierte Module auf unseren Webhostings

2 Min Lesedauer · Aktualisiert am 26.10.2021

Damit deine Website/Anwendung zuverlässig funktioniert, sind eine Vielzahl an PHP-Modulen und Server-Applikation notwendig. Wir zeigen dir, wie du überprüfen kannst, welche PHP-Module auf unseren Servern installiert sind und listen auch einige Server-Module auf, welche wir nicht anbieten können.

Installierte PHP-Module anzeigen

Auf allen Webhostings ist eine phpinfo()-Seite eingerichtet, welche die aktuelle PHP-Konfiguration des jeweiligen Servers anzeigt. Auf dieser Seite sind auch alle installieren PHP-Module aufgelistet.

Die Seite kannst du über unten stehenden Link im Browser aufrufen. Ersetze dabei <Servername> durch den Servernamen deines Webhostings. Dieser wird dir im my.cyon unter «Webhosting» im Menü «Übersicht» angezeigt.

http://<Servername>.cyon.li/phpinfo.php

Für die Domain oliverorange.ch lautet der Servername «s003», woraus sich folgender Link ergibt: http://s003.cyon.li/phpinfo.php

Nutzt du einen Managed Server oder Agencyserver, so gibt es die Möglichkeit, eine eigene phpinfo-Seite zu erstellen gemäss der Dokumentation von PHP, oder du rufst die installierten Anwendungen über die Kommandozeile mit folgendem Befehl ab:

php -m

Installierte Module/Libraries

Neben den oben ersichtlichen PHP-Modulen sind auf unseren Servern noch weitere Anwendungen und Libraries installiert, welche du in deinen Applikationen und Scripts verwenden kannst.

Nicht verfügbare Module/Libraries

Unsere Server haben eine einheitliche Konfiguration, welche global vergeben wird. Es sind somit keine individuellen Anpassungen auf Stufe der einzelnen Server oder Webhostings möglich. Folgende Liste stellt einige Module/Libraries dar, welche wir auf unseren Servern nicht anbieten können.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel