Zurück

Fehler beim Aufrufen einer Domain

2 Min Lesedauer - Aktualisiert am 04.11.2021

Du hast eine Domain registriert, erhältst beim Aufruf jedoch die Fehlermeldung «Domain nicht eingerichtet»? Wir beschreiben zwei mögliche Ursachen und die entsprechenden Lösungen.

SSL-Zertifikat aktivieren für Domain

Ist die betroffene Domain oder Subdomain auf einem cyon-Webhosting eingerichtet, so prüfe, ob ein SSL-Zertifikat aktiv ist. Dies wird im my.cyon unter «Sicherheit» im Menü «Kostenlose SSL-Zertifikate» über eine grüne oder rote Flagge dargestellt.

Ist SSL noch nicht aktiviert, aktiviere dies bitte gemäss der Anleitung «SSL-Zertifikat (Verschlüsselung) einrichten». Nach der Aktivierung sollte deine Website ohne Fehlermeldung aufgerufen werden können.

Übersicht der aktiven SSL-Zertifkate im my.cyon
Übersicht der aktiven SSL-Zertifkate im my.cyon

Domain auf einem Webhosting einrichten

Sind bei einer Domain unsere Nameserver eingetragen, oder zeigt diese über einen DNS-Eintrag auf eine IP-Adresse von cyon, so nimmt unser Server grundsätzlich deren Anfrage entgegen. Ist die Domain jedoch auf keinem Webhosting eingerichtet, so kann die Anfrage nicht weiterverarbeitet werden und der Server gibt die Fehlerseite «Domain nicht eingerichtet» aus.

Du kannst in diesem Fall das Problem beheben, indem du die Domain gemäss unserer Anleitung «Domain auf einem Webhosting einrichten» auf deinem Webhosting einrichtest. Besitzt du noch kein cyon-Webhosting, so kannst du eines unserer Angebote direkt über unsere Website bestellen. Unsere Anleitung «Webhosting bestellen» unterstützt dich dabei.

Es gibt noch weitere, wenn auch weitaus seltenere, Ursachen für das Problem. Falls dir keiner der Lösungsvorschläge geholfen hat, kontaktiere unseren Support.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel