Sie haben eine Domain registriert, erhalten beim Aufruf jedoch die Fehlermeldung «Domain nicht eingerichtet»? Wir beschreiben zwei mögliche Ursachen, welche das Problem beheben können.

SSL-Zertifikat aktivieren für Domain

Ist die betroffene Domain oder Subdomain auf einem cyon-Webhosting eingerichtet, so prüfen Sie ob ein SSL-Zertifikat aktiv ist. Dies wird in Ihrem my.cyon-Konto unter «Sicherheit» im Menü «Kostenlose SSL-Zertifikate» über eine grüne oder rote Flagge dargestellt.

Ist SSL noch nicht aktiviert, aktivieren Sie dies bitte gemäss der Anleitung «SSL-Zertifikat (Verschlüsselung) einrichten». Nach der Aktivierung sollte Ihre Website ohne Fehlermeldung aufgerufen werden können.

Übersicht der aktiven SSL-Zertifkate im my.cyon
Übersicht der aktiven SSL-Zertifkate im my.cyon

Domain auf einem Webhosting einrichten

Sind bei einer Domain unsere Nameserver eingetragen, oder zeigt diese über einen DNS-Eintrag auf eine IP-Adresse von cyon, so nimmt unser Server grundsätzlich deren Anfrage entgegen. Ist die Domain jedoch auf keinem Webhosting eingerichtet, so kann die Anfrage nicht weiterverarbeitet werden und der Server gibt die Fehlerseite «Domain nicht eingerichtet» aus.

Sie können in dem Fall das Problem beheben, indem Sie die Domain gemäss unserer Anleitung «Domain auf einem Webhosting einrichten» auf Ihrem Webhosting einrichten. Besitzen Sie noch kein cyon-Webhosting, so können Sie eines unserer Angebot direkt über unsere Website bestellen. Unsere Anleitung «Webhosting bestellen» unterstützt Sie dabei.

Es gibt noch weitere, wenn auch weitaus seltenere, Ursachen für das Problem. Falls Ihnen keine der Lösungsvorschläge geholfen hat, kontaktieren Sie unseren Support.