Outlook 11 für Mac


1
Starten Sie Outlook 2011 auf Ihrem Mac. Ist noch kein E-Mail-Konto eingetragen, wird automatisch der Start-Assistent gestartet. In diesem Fall können Sie direkt mit Punkt 3 weiterfahren. Wenn der Assistent nicht gestartet wird, klicken Sie bitte in der Menüleiste auf «Outlook» und danach auf «Einstellungen». Wählen Sie nun die Einstellung «Konten».
Outlook-Einstellungen
Outlook-Einstellungen
2
Wählen Sie zum Einrichten eines E-Mail-Kontos den Eintrag «E-Mail-Konto».
E-Mail-Konto hinzufügen.
E-Mail-Konto hinzufügen
3
Tragen Sie nun die Ihre  E-Mail-Adresse und das entsprechende  Kennwort ein. Falls das Passwort verloren ging, hilft Ihnen der Artikel «Wie ändere ich das Passwort einer E-Mail-Adresse?» um es zurückzusetzen.   
Deaktivieren Sie die Option «Automatische Konfiguration» um weitere Konfigurationsmöglichkeiten einzublenden.
Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein
Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein
3

Der «Benutzername» entspricht Ihrer E-Mail-Adresse.

Im Feld «Typ» können Sie zwischen den Konto-Typen POP3 oder IMAP wählen. In der Regel empfiehlt sich IMAP. Im Artikel «Was bedeutet POP3 und IMAP und was sind die Unterschiede?» werden die Unterschiede im Detail erklärt.

Hinterlegen Sie folgende Angaben zu Ein- und Ausgangsserver:

  • Eingangsserver: mail.cyon.ch
  • Port: 993
  • Standardport ausser Kraft setzen: inaktiv
  • Für Verbindung SSL verwenden: aktiv
  • Ausgangsserver: mail.cyon.ch
  • Port: 465
  • Standardport ausser Kraft setzen: aktiv
  • Für Verbindung SSL verwenden: aktiv

Bestätigen Sie die Eingabe mit «Konto hinzufügen».

Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.
Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein
4
Das E-Mail-Konto wird nun eingerichtet und E-Mails können bereits empfangen werden. Damit E-Mails auch über den Server versendet werden können, muss unter den «weiteren Optionen» die «SMTP-Authentifizierung» angepasst werden.
Übersicht der Einstellungen
Übersicht der Einstellungen
5

Wählen Sie bei «Authentifizierung» die Option "Eingangsserver verwenden"-Info. Das Feld «Nicht qualifizierte Domäne» muss leer gelassen werden.

Danach bestätigen Sie mit «OK».

SMTP-Authentifizierung für Ihre E-Mail-Adresse.
SMTP-Authentifizierung für Ihre E-Mail-Adresse
6
Zum Schluss setzen Sie im Menü «Erweitert» noch INBOX im Feld «IMAP-Stammordner».
IMAP-Stammordnerpfad definieren
IMAP-Stammordnerpfad definieren
Weitere Artikel zum Thema E-Mail