Möchtest du deine E-Mail-Adresse im Outlook 2010 einrichten und deine E-Mails direkt über Outlook verwalten? Der Artikel beschreibt das Vorgehen und welche Angaben du dabei benötigst.
Diese Anleitung ist gültig für Outlook 2010 auf deinem PC. Nutzt du die aktuelle Version von Microsoft Outlook, so folge der Anleitung «Microsoft Outlook».
1
Starte Outlook 2010. Ist noch kein E-Mail-Konto eingetragen, wird automatisch der Start-Assistent aufgerufen. In diesem Fall kannst du direkt mit Punkt 3 weiterfahren. Wenn der Assistent nicht gestartet wird, klicke bitte in der Outlook-Menüleiste auf «Extras» und danach auf «Kontoeinstellungen...».
Kontoeinstellungen aufrufen
Kontoeinstellungen aufrufen
2
Klicke auf «Neu...».
E-Mail-Konten verwalten
E-Mail-Konten verwalten
3

Im Feld «Ihr Name» kannst du deinen eigenen Namen oder auch deinen Firmennamen eintragen. Dieser wird den Empfangenden deiner Nachrichten als Name angezeigt.

Weiter verlangt Outlook nach deiner E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort. Falls das Passwort verloren ging, hilft dir der Artikel «Passwort einer E-Mail-Adresse ändern», um es zurückzusetzen.

Konto automatisch einrichten
Konto automatisch einrichten
4

Bestätige die Eingabe mit einem Klick auf «Weiter». Outlook lädt die richtigen Einstellungen direkt von unserem Server.

Erscheinen die grünen Häkchen, schliesse die Konfiguration mit einem Klick auf «Fertig stellen» ab.

Onlinesuche nach Servereinstellungen
Onlinesuche nach Servereinstellungen
Treten während der Einrichtung Fehler auf oder konnte Outlook die Einstellungen nicht automatisch vom Server laden, so findest du im Artikel «E-Mail-Konto einrichten (IMAP, POP3 und SMTP-Einstellungen)» die nötigen Servereinstellungen und kannst das Konto manuell einrichten.