Outlook 2016 für macOS


Möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse im Outlook 2016 für macOS einrichten und Ihre E-Mails direkt im Outlook verwalten? Der Artikel beschreibt das Vorgehen und welche Angaben Sie dabei benötigen.
1
Starten Sie Outlook 2016 für macOS. Ist noch kein E-Mail-Konto eingetragen, wird automatisch der Start-Assistent gestartet. In diesem Fall können Sie direkt mit Punkt 3 weiterfahren. Wenn der Assistent nicht gestartet wird, klicken Sie bitte in der Outlook-Menüleiste auf «Extras» und anschliessend auf «Konten».
Kontoeinstellungen aufrufen
Kontoeinstellungen aufrufen
2
Klicken Sie auf «E-Mail-Konto hinzufügen».
E-Mail-Konto hinzufügen
E-Mail-Konto hinzufügen
3
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und drücken Sie «Weiter».
E-Mail-Adresse eingeben
E-Mail-Adresse eingeben
4
Outlook wählt als Standard einen Exchange-Account. Ändern Sie dies über den Link «Nicht Exchange?».
Anderer Kontotyp wählen
Anderer Kontotyp wählen
5
Wählen Sie «IMAP/POP».
Kontotyp «IMAP/POP» wählen
Kontotyp «IMAP/POP» wählen
6

Als erstes wählen Sie im Feld «Typ» IMAP oder POP. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich IMAP, wie von Outlook vorgeschlagen, zu verwenden. Die Unterschiede beschreiben wir im Artikel «POP3/IMAP».

Geben Sie nun im Feld «Kennwort» das Passwort Ihrer E-Mail-Adresse an. Falls das Passwort verloren ging, hilft Ihnen der Artikel «Passwort einer E-Mail-Adresse ändern» um es zurückzusetzen. Vervollständigen Sie danach die Angaben zum Postein- und Postausgangsserver und überprüfen Sie alle Werte gemäss folgenden Angaben:

  • Typ: IMAP
  • E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail-Adresse
  • Benutzername: Ihre komplette E-Mail-Adresse
  • Kennwort: Das zugehörige E-Mail-Passwort
  • Posteingangsserver: mail.cyon.ch
  • Port: 993
  • Für Verbindung SSL verwenden: Ja (aktiviert)
  • Postausgangsserver: mail.cyon.ch
  • Port: 465
  • Für Verbindung SSL verwenden: Ja (aktiviert)

Bestätigen Sie danach die Angaben mit «Konto hinzufügen».

Konto-Einstellungen vervollständigen
Konto-Einstellungen vervollständigen
7
Mit einem Klick auf «Fertig» beenden Sie den Assistenten.
Einrichtungsassistent beenden
Einrichtungsassistent beenden
8

Sie sehen nun alle Angaben Ihres E-Mail-Kontos auf der rechten Seite. Vergeben Sie im Feld «Vollständiger Name» noch einen Namen. Dieser wird den Empfängern Ihrer Nachrichten als Name angezeigt. Sie können also selber wählen, ob Sie Ihren eigenen Namen angeben oder der Name Ihrer Organisation/Firma.

Für den zuverlässigen Betrieb ist nun noch eine Einstellung im Menü «Erweitert...» notwendig.

Name vergeben und erweitere Einstellungen aufrufen
Name vergeben und erweitere Einstellungen aufrufen
9
Geben Sie im Feld «IMAP-Stammordner» den Wert INBOX in Grossbuchstaben ein und bestätigen Sie die Eingabe mit «OK». Schliessen Sie das Fenster «Konten», Ihre E-Mail-Adresse ist nun vollständig eingerichtet und kann über Outlook verwendet werden.
Erweiterte Einstellungen
Erweiterte Einstellungen
Weitere Artikel zum Thema Weitere Artikel zum Thema E-Mail