DNS-Record hinzufügen


Dieser Artikel beschreibt, wie Sie einen neuen DNS-Record in der DNS-Zone Ihrer Domain hinzufügen können. Diese Funktion steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie entweder eine Domain bei uns registriert haben oder eine Domain auf einem Webhosting eingerichtet haben.

Beachten Sie, dass eine falsch konfigurierte DNS-Zone den Betrieb von Website und E-Mail stören oder sogar unterbrechen kann. Wir empfehlen, Änderungen oder Ergänzungen durch Ihren Webdesigner oder Administrator ausführen zu lassen.

Gehen Sie in den «DNS-Editor» in Ihrem my.cyon-Konto im Menü «Webhosting» oder «Domain». Über den Button «DNS-Record hinzufügen» öffnen Sie die Eingabemaske, um einen DNS-Record zu erstellen.

DNS Record hinzufügen
DNS-Record hinzufügen

Jeder Eintrag in einer DNS-Zone benötigt die angezeigten vier Felder. Bei einigen Typen werden noch zusätzliche Angaben benötigt. Wir beschreiben die häufigsten DNS-Einträge im Artikel «DNS-Records». Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit «DNS-Record hinzufügen». Wie Sie bestehende Einträge bearbeiten, erfahren Sie im Artikel «DNS-Record bearbeiten».

  • Domain
    Hier können Sie die Domain bzw. Subdomain angeben, für welche Sie einen Eintrag hinzufügen möchten.
    Achten Sie darauf, die Domain mit einem Punkt abzuschliessen, damit die Zone nicht noch einmal angehängt wird.
  • TTL
    Die TTL definiert, wie lange der betroffene DNS-Record im Cache zwischengespeichert bleibt, bis die Geräte erneut die aktuellen Informationen abrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel «TTL».
  • Typ
    Es gibt verschiedene Typen, welche Sie angeben können. Im Artikel «DNS-Records» beschreiben wir die häufigsten Typen.
  • Wert
    Abhängig vom Typ eines Eintrags, wird hier der gewünschte Wert angegeben.
Weitere Artikel zum Thema Weitere Artikel zum Thema Produkte Weitere Artikel zum Thema Technisches Weitere Artikel zum Thema Domains