Zurück

Berechnung der Traffic-Statistik im my.cyon

2 Min Lesedauer · Aktualisiert am 11.08.2021

Wenn du dich ins my.cyon einloggst und ein Webhosting bei uns besitzt, so siehst du in der rechten Spalte der Startseite eine Anzeige über den belegten Speicherplatz sowie den generierten Traffic im aktuellen Monat. Dieser Wert setzt sich aus allen Verbindungen und den dabei abgerufenen Daten, welche auf deinem Webhosting gemacht werden, zusammen.

Welche Daten beinhaltet dieser Wert genau?

Es werden sämtliche Anfragen und Dateibewegungen von Up- und Downloads bis zum E-Mail-Verkehr erfasst und zusammengerechnet und pro Monat dargestellt. Über folgende Protokolle werden Daten übermittelt:

  • HTTP/HTTPS
    Alle Daten, welche über eine HTTP- oder HTTPS-Verbindung übermittelt werden, zum Beispiel um deine Website aufzurufen.
  • FTP/SFTP/SSH
    Alle Daten, welche du per FTP, FTPS, SFTP oder SSH auf dein Webhosting hoch- oder runterlädst.
  • SMTP
    Daten von E-Mails, welche über eine E-Mail-Adresse auf deinem Webhosting gesendet werden. Dies geschieht über das SMTP-Protokoll.
  • POP3/IMAP
    Daten von E-Mails, welche über eine E-Mail-Adresse auf deinem Webhosting empfangen werden und per POP3 oder IMAP auf deine Geräte synchronisiert werden.

Differenz zwischen Traffic-Statistik und einem Statistiktool

Klickt man unterhalb der Traffic-Statistik auf den Link «Statistiken öffnen», so landet man in den Besucherstatistiken. Die dort dargestellten Datenmengen zeigen nur den durch HTTP/HTTPS generierten Traffic an und die angezeigten Daten werden in unterschiedlichen Rhythmen aktualisiert, was zu Differenzen im zusammengerechneten Traffic pro Monat führt. Dasselbe gilt auch für andere Statistiktools, welche sich jeweils nur auf die betroffene Website beziehen und somit auch nur die Daten, welche zur Anzeige der Website übermittelt werden, erfassen.

Was dir auch helfen könnte

Verwandte Artikel