E-Mails von einem cyon-Webhosting auf ein anderes transferieren


Wir beschreiben Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre E-Mail-Konten von einem cyon-Webhosting auf ein anderes transferieren können. Für die zweite Variante werden SSH-Kenntnisse vorausgesetzt.

Mit unserem Website-Umzugsservice müssen Sie sich nicht selbst mit dem Transfer von Website und/oder E-Mails beschäftigen. Unsere Umzugsprofis übernehmen das gerne für Sie. Alle Informationen zur Dienstleistung finden Sie auf unserer Website unter «Umzugsservice».

Als Beispiel verwenden wir die Domain oliverorange.ch und beschreiben anhand dieser Domain das Vorgehen. Diese steht stellvertretend für Ihre eigene Domain.

E-Mails per SFTP transferieren

Wir beschreiben diese Methode mit dem FTP-Programm «FileZilla».

1

Verbinden Sie sich per SFTP mit jenem Webhosting, wo sich aktuell Ihre E-Mail-Konten befinden.

Beachten Sie, dass bei unseren Servern nur per SFTP mit dem Benutzername Ihres Webhostings auf die E-Mail-Daten zugegriffen werden kann.
FTP-Verbindung mit dem Quell-Webhosting
FTP-Verbindung mit dem Quell-Webhosting
2
Laden Sie das Verzeichnis /mail/oliverorange.ch/ auf Ihr lokales Gerät herunter.
E-Mail-Daten lokal zwischenspeichern
E-Mail-Daten lokal zwischenspeichern
3
Schliessen Sie die aktuelle SFTP-Verbindung.
4
Verbinden Sie sich danach per SFTP mit jenem Webhosting, wo die E-Mails neu gespeichert werden sollen.
FTP-Verbindung mit dem Ziel-Webhosting
FTP-Verbindung mit dem Ziel-Webhosting
5
Laden Sie die lokale Kopie des Ordners oliverorange.ch, welche unter Schritt 2 erstellt wurde, in das Verzeichnis /mail/ des Webhostings.
E-Mail-Daten auf dem Ziel-Webhosting speichern
E-Mail-Daten auf dem Ziel-Webhosting speichern
6
Ziehen Sie nun die Domain vom aktuellen Webhosting auf das neue um, wie im Artikel «Website von einem cyon-Webhosting auf ein anderes transferieren» im Abschnitt «Website auf ein bestehendes Webhosting umziehen» unter Schritt 4 und Schritt 5 beschrieben.
7
Ist die Domain auf dem neuen Webhosting eingerichtet, so legen Sie alle aktuell bestehenden E-Mail-Adressen erneut an, gemäss dem Artikel «E-Mail-Adresse erstellen».
Haben Sie sehr viele E-Mail-Adressen, so empfehlen wir Ihnen die Variante per SSH, da mit dieser Variante die E-Mail-Adressen automatisch übernommen werden können und somit das manuelle Erstellen entfällt.

E-Mails per SSH transferieren

1
Verbinden Sie sich per SSH mit jenem Webhosting, wo sich aktuell Ihre E-Mails befinden.
2

Laden Sie die Verzeichnisse /mail/oliverorange.ch/ und /etc/oliverorange.ch/ vom aktuellen Server auf den neuen Zielserver. Im Beispiel verwenden wir den Befehl rsync.

rsync -avSHP /home/olivero2/mail/oliverorange.ch/ olivero3@s008.cyon.net:/home/olivero3/mail/oliverorange.ch
rsync -avSHP /home/olivero2/etc/oliverorange.ch/ olivero3@s008.cyon.net:/home/olivero3/etc/oliverorange.ch
3
Ziehen Sie nun die Domain vom aktuellen Webhosting auf das neue um, wie im Artikel «Website von einem cyon-Webhosting auf ein anderes transferieren» im Abschnitt «Website auf ein bestehendes Webhosting umziehen» unter  Schritt 4 und  Schritt 5 beschrieben.
4
Ist die Domain auf dem neuen Webhosting eingerichtet, so sind die E-Mail-Konten im my.cyon des Zielservers unter «E-Mail» > «E-Mail-Adressen verwalten» ersichtlich und können, wie gewohnt, auf dem neuen Webhosting verwendet werden.
Weitere Artikel zum Thema Produkte Weitere Artikel zum Thema E-Mail