Möchtest du für eine bei cyon registrierte Domain eine Subdomain einrichten? Dies ist über die DNS-Verwaltung im my.cyon möglich, sofern die Nameserver von cyon bei der betroffenen Domain eingetragen sind. Der Artikel beschreibt das Vorgehen.

Ist deine Domain auf einem cyon-Webhosting eingerichtet, so erstellst du die Subdomain gemäss dem Artikel «Subdomain auf einem Webhosting einrichten».
1
Melde dich in deinem my.cyon-Konto an und wähle im Produktwechsler die gewünschte Domain aus.
Produktwechsler im my.cyon
Produktwechsler im my.cyon
2
Öffne den «DNS-Editor» über das Menü «Webhosting» oder «Domain».
Menü «DNS-Editor»
Menü «DNS-Editor»
3

Erscheint kein spezieller Hinweis, so ist die DNS-Zone bei uns und die gewünschte Subdomain kann gemäss dem Artikel «DNS-Record hinzufügen» erstellt werden. Ergänze die Domain im Feld «Zone» mit dem gewünschten Namen deiner Subdomain. In unserem Beispiel verwenden wir newsite.oliverorange.ch..

DNS-Eintrag für die Subdomain erstellen
DNS-Eintrag für die Subdomain erstellen

Wird auf der Seite «DNS verwalten» ein Hinweis angezeigt, dass die DNS-Einstellungen keine Auswirkungen haben, so sind wohl nicht unsere Nameserver eingetragen oder diese wurden erst vor Kurzem geändert. Bitte überprüfe in diesem Fall die Einstellungen gemäss «Nameserver einer Domain ändern» und warte die 24 Stunden TTL ab.

Fehlermeldung bei externen Nameserver
Fehlermeldung bei externen Nameservern
4

Unterstützt der externe Server IPv6, so benötigt es zusätzlich noch einen AAAA-Record für die Subdomain. Erstelle dazu erneut einen DNS-Record für dieselbe Subdomain, wähle jedoch als Typ «AAAA» aus und gib im Feld «Wert» die IPv6-Adresse des externen Servers an.

Falls der externer Server noch nicht über IPv6 erreichbar ist, so überspringe diesen Schritt.

IPv6-Record für Subdomain erstellen
IPv6-Record für Subdomain erstellen
5
Nach dem Erstellen kann es bis zu 4 Stunden dauern, bis die Subdomain erreichbar ist. Im Normalfall geht es jedoch schneller.