Website mit dem FTP-Programm FileZilla veröffentlichen


Mit einem FTP-Programm können Sie Ihre Webseite im Internet publizieren. Nach Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten wird eine Verbindung zum Webserver hergestellt. Anschliessend können Sie die Dateien für Ihre Website auf das Webhosting übertragen, so dass diese im Internet verfügbar werden.

Bei diesem Beispiel wird FileZilla verwendet. FileZilla ist «Open-Source» und kann kostenlos unter http://www.filezilla-project.org runter geladen werden. Möchten Sie lieber ein anderes Programm verwenden, so hilft Ihnen unser Artikel «Wie verbinde ich per FTP?» weiter.

Die folgende Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie eine Verbindung zu unserem Webserver mit FileZilla aufbauen und anschliessend Dateien auf den Server übertragen.

1
Starten Sie FileZilla. Die Oberfläche müsste nun in etwa so aussehen:
FileZilla Oberfläche
FileZilla Oberfläche
2
Für das Login benötigen Sie folgende vier Angaben:
  1. eine  Serveradresse, z.B. oliverorange.com
  2. den korrekten Port, im Fall von FTP Port 21
  3. einen FTP- Benutzernamen
  4. das zum FTP-Benutzernamen passende FTP-Passwort

Wo genau Sie diese Angaben finden beschreiben wir im Artikel «Wie verbinde ich per FTP?».

Geben Sie die Daten in folgende Felder ein. Wenn Sie alles eingeben haben drücken Sie bitte die Eingabetaste oder auf den Button «Verbinden».

FTP-Login
FTP-Login
3
Sobald die Verbindung zum Webhosting hergestellt wurde, wird auf der rechten Seite (Remote-Site) die Verzeichnisstruktur des Webservers angezeigt.
Verbindung zum Server hergestellt
Verbindung zum Server hergestellt
4
Auf der linken Seite sehen Sie die Verzeichnisstruktur und die Dateien von Ihrem lokalen PC. Im rechten Fenster werden die Dateien/Ordner des Webhostings angezeigt.
Navigieren Sie nun im lokalen Browser auf der linken Seite zu dem Verzeichnis, in dem sich die Dateien für Ihre Webseite befinden. Auf der rechten Seite wechseln Sie bitte in das Verzeichnis «public_html».
Jetzt müssen Sie nur noch die Daten auswählen, die hochgeladen werden sollen. Dazu können Sie die Dateien und Ordner im lokalen Browser auswählen und diese in das rechte weisse Feld des Server Browsers ziehen per «Drag & Drop». Die Dateien werden anschliessend auf das Webhosting übertragen.
Dateien auf den Webserver übertragen
Dateien auf den Webserver übertragen

Je nach Grösse der Website und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann die Übertragung einige Zeit in Anspruch nehmen.

Übertragung erfolgreich beendet
Übertragung erfolgreich beendet

Anschliessend können Sie Ihre Website in Ihrem Internet-Browser betrachten.

5

Um Ihnen den Verbindungsaufbau beim nächsten Mal zu erleichtern, können Sie Ihre aktuelle Verbindung in den Servermanager kopieren. Klicken Sie dazu in der Menüleiste von FileZilla auf «Datei» > «Verbindung in Servermanager kopieren ...». Nun können Sie der aktuellen Verbindung einen Namen geben und noch weitere Einstellungen vornehmen.

Klicken Sie anschliessend auf «Speichern» um das Fenster zu schliessen.

Webseite in den Servermanager kopieren
Webseite in den Servermanager kopieren

Bei der nächsten FTP-Sitzung, müssen Sie dann nur noch den entsprechenden Eintrag im Servermanager auswählen um sich auf den Server zu verbinden. 

Weitere Artikel zum Thema Erste Schritte Weitere Artikel zum Thema Produkte Weitere Artikel zum Thema Technisches Weitere Artikel zum Thema Scripts & CMS